Formel 1 im Live-Stream

Formel 1: Großer Preis von Südkorea bei Sky und gratis bei RTL

Sebastian Vettel ist nicht aufzuhalten. Nach dem Sieg in Singapur steht nun Südkorea auf der Abhak-Liste. Ob er nächstes Wochenende tatsächlich auch dort Erfolg hat, berichten Abo-Sender Sky oder kostenlos RTL und Sport 1 live - allerdings nur für Frühaufsteher.

Formel 1 Rennwagen

© apfelweile - Fotolia.com

Formel 1 Rennwagen

Formel 1 im Live-Stream: RTL und Sky sind beim Großen Preis von Südkorea live dabei. Sebastian Vettel (Red Bull) holte sich in Singapur seinen siebten Sieg und liegt nun mit 247 Punkten vorn. Aktueller Listen-Zweiter ist Fernando Alonso (Ferrari) samt zwei Siegen und 187 Punkten. An dritter Stelle folgt Lewis Hamilton (Mercedes), der einen Sieg und 151 Punkte zusammengetragen hat. Vettel hatte das Rennen in Singapur mit einem Vorsprung gegenüber Alonso von fast 33 Sekunden nach rund 1 Stunde 59 Minuten für sich entschieden.

Der extreme Erfolg des Deutschen schürt nun sogar Verschwörungstheorien: Giancarlo Minardi, der inzwischen 66-jährige Gründer des einstigen Forml-1-Rennstalls gleichlautenden Namens, äußert auf seiner Internetseite einen Betrugsverdacht. In Vettels Wagen sei womöglich eine nicht mehr erlaubte Beschleunigungstechnik eingebaut.

Wo Erfolg ist, gibt's eben auch Neid. Und der wird sich im südkoreanischen Yeongam womöglich noch vergrößern. Das 14. WM-Rennen mit 55 Runden und einer Gesamtdistanz von knapp 309 Kilometern (Einzelrunde: 5,615 Kilometer) startet am kommenden Freitag für uns Europäer höllisch früh. Um 3 Uhr legt Sky im Abo-TV-Angebot mit dem 1. Freien Training los, das zweite folgt um 7 Uhr. RTL ist jeweils per Live-Ticker im Internet dabei, Sport 1 fasst das 1. Training von 6 bis 7 Uhr im TV zusammen und verfolgt das zweite von 7 bis 8.35 Uhr live. Highlights beider Trainings zeigt der Sender jeweils von 14 bis 15.30 Uhr und 20.15 bis 21.15 Uhr.

Sky zeigt Formel 1 mit Werbung

Das 3. Freie Training startet bei Sky am Samstag um 4 Uhr, RTL ist wiederum per Live-Ticker mit von der Partie und bringt im Fernsehen von 6 bis 6.45 Uhr die Höhepunkte. Es folgt das Qualifying um 7 Uhr auf Sky wie üblich live, RTL hält von 6.45 bis 8.30 Uhr mit und wiederholt von 12.45 bis 14.20 Uhr. Im Internet schaltet RTL zum Live-Ticker obendrein den Live-Stream frei. Sport 1 liefert seinen Nachklapp im TV von 17 bis 18 Uhr.

Die Übertragung des Rennens geht zu humaneren Zeiten los. Rechtzeitig um 8 Uhr schaltet sich Sky hinzu, RTL will von 6.45 bis 10.35 Formel 1 thematisieren und die Runden von 12.45 bis 14.45 wiederholen. Per Live-Ticker und Live-Stream ist man ebenfalls dabei.

Die Internetangebote der Sender sind nicht nur über die Homepage abrufbar. Sky hält die Sky-Go-App zur umfassenden Programmbegleitung sowohl während als auch nach den Events bereit. Der Zugang zu den RTL-Web-Angeboten mit Meinungsaustausch und Zusatzinfos ist ebenfalls per App möglich, wobei für die Android-Plattform lediglich eine Smartphone-App zur Verfügung steht. iOS-Nutzer können dagegen via Phone und Tablet zugreifen. Auf allen Web-Wegen erreichbar ist auch der RTL-Live-Ticker. Sport 1 beteiligt sich mit laufend aktualisierten News auf der Homepage.

Mehr zum Thema

Formel 1 live im Fernsehen
Formel 1 im Live-Stream

Sebastian Vettel ist Weltmeister, doch die Formel-1-Saison geht weiter. Mit Sky, RTL und Sport 1 sind Sie beim Großen Preis von Abu Dhabi am TV live…
TV-Tipps zur Champions League
Fußball live im TV

Bis zur Fußball-Saison 2017/18 hat Sky die Champions League fest in der Hand. 146 Spiele überträgt der Pay-Sender live im Fernsehen.
Fußball im Free-TV: Sport1 zeigt ab Januar 2014 die türkische Süper Lig.
Fußball im Free TV

Der deutsche Sportsender Sport1 hat sich ab Januar 2014 die Fernsehrechte an der türkischen Fußball-Liga Süper Lig gesichert und zeigt…
TV-Tipps zur Champions League
Ultra HD

Der FIFA-Verband hat Informationen zur TV- und Filmproduktion der WM-Spiele bekannt gegeben. Drei Spiele der Fußball-WM sollen in 4K gefilmt werden.
Sky filmt Bundesliga künftig in 4K. Am Samstag startet ein erster Test.
Ultra-HD-Test

Sky Deutschland hat erstmal ein komplettes Fußballspiel live in Ultra HD übertragen. Die Satelliten-Übertragung fand im Rahmen eines internen Tests…