Formel 1 im Live-Stream

Großer Preis von Singapur bei Sky und gratis bei RTL

Ab Freitag ist wieder Formel-1-Zeit. Der Start erfolgt in Singapur auf dem Marina Bay Street Circuit. Wie Sie das Renn-Wochenende mit Abo-Sender Sky oder kostenlos bei RTL und Sport 1 mitverfolgen können, erfahren Sie hier auf die Minute genau.

Formel 1 Rennwagen

© apfelweile - Fotolia.com

Formel 1 Rennwagen

Formel 1 im Live-Stream: RTL und Sky machen es möglich. Das Nachtrennen in Singapur ist das dreizehnte der WM und umfasst eine Renndistanz von rund 309 Kilometern. Eine Runde ist genau 5,073 Kilometer lang. Sebastian Vettel (Red Bull) scheint mit 222 Punkten und sechs Siegen unschlagbar weit vorn zu liegen. Fernando Alonso (Ferrari) auf dem zweiten Platz hält mit zwei Siegen 169 Punkte. Lewis Hamilton auf dem dritten Platz kommt auf 141 Punkte mit einem Sieg. Abgerutscht an vierter Stelle ist Kimi Räikkönen (Lotus) zu finden (134 Punkte, 1 Sieg).

Ferrari-Boss Luca di Montezemlo macht für das Renen auf dem Marina Bay Street Circuit Druck. Er will seinen Rennstall diszipliniert und mit neuer Strategie erleben. "Ich erwarte Updates", wird er zitiert. Einen Gesamtsieg hält er kämpferisch durchaus für möglich.

Wie substanziell die Ankündigungen sind, ist ab Freitag mitzuverfolgen. Um 12 Uhr startet das 1. Freie Training, später um 15.30 Uhr die zweite Runde. Sky und Free-TV-Sender Sport 1 nehmen live teil. Bei RTL läuft der Ticker im Internet mit. Einen solchen gibt es zusätzlich auch bei Sport 1. Während Sky im Abo die Trainings stetig wiederholt, erlaubt Sport 1 den einmaligen kostenlosen Rückblick am Freitag von 20.15 bis 21.15 Uhr.

Sky zeigt Formel 1 mit Werbung

Am Renn-Samstag beginnt das 3. Training um 12 Uhr. Wie üblich ist Sky dabei, RTL fasst im Fernsehen von 13.30 bis 14.20 Uhr zusammen. Der Live-Ticker springt dagegen rechtzeitig zum Start an, ebenso der Live-Stream. Der Tag setzt sich mit dem Qualifying um 15 Uhr fort. Sky gibt sich pünktlich die Ehre, RTL ebenfalls rechtzeitig von 14.30 bis 16.30, Sport 1 bietet die Highlights in der Nacht von 23 bis 0.00 Uhr feil. Live-Ticker und Live-Stream hält RTL auch in dieser Runde auf der Homepage bereit.

Der Sonntag ist ab 14 Uhr für die Fans gerettet. Den Startschuss zum Großen Preis verfolgt Sky, RTL ist bereits ab 12.45 Uhr bis 16.25 Uhr dabei, und auch über Internet-Ticker und -Stream lässt sich zuschalten. Sport 1 liefert die besten Bilder eine Stunde lang ab 23.45 nach.

Die Internetangebote der Sender sind nicht nur über die Homepage abrufbar. Sky hält die Sky-Go-App zur umfassenden Programmbegleitung sowohl während als auch nach den Events bereit. Der Zugang zu den RTL-Web-Angeboten mit Meinungsaustausch und Zusatzinfos ist ebenfalls per App möglich, wobei für die Android-Plattform lediglich eine Smartphone-App zur Verfügung steht. iOS-Nutzer können dagegen via Phone und Tablet zugreifen. Auf allen Web-Wegen im Zugriff ist auch der RTL-Live-Ticker. Sport 1 beteiligt sich mit laufend aktualisierten News auf der Homepage.

Mehr zum Thema

Formel 1
Formel 1 im Live-Stream

Der Große Preis von Deutschland startet am Nürburgring. Via TV und Internet-Stream sind Sie bei Training, Qualifying und Rennen dabei.
Formel 1 Rennwagen
Großer Preis von Ungarn

Bei brütender Hitze jagen die Formel-1-Boliden dieses Wochenende in Budapest über den Asphalt. Wir sagen Ihnen, wann und wie Sie beim Großen Preis…
Fußball-WM 2014 im Freien erleben
Live-Stream & Beamer

Mit Livestreaming-Diensten für Tablet oder Smartphone und dem richtigen Beamer sowie Lautsprechern erleben Sie die Fußball-WM 2014 auch draußen im…
Fußballer auf dem Rasen
DFB-Pokal Live Stream

Im DFB Pokal Live Stream sehen Sie St Pauli gegen Gladbach, Osnabrück gegen Leipzig, Bielefeld gegen Hertha und Aalen gegen Nürnberg gratis.
Wir zeigen, wie Sie die Spiele des Tages gratis sehen können.
Supercup Live Stream

Im Supercup Live Stream sehen Sie FC Barcelona gegen FC Sevilla. Traditionell treffen die Gewinner aus Champions League und Europa League aufeinander.