Entertainment

Florence + The Machine live bei "The Voice of Germany"

Florence Welch wird mit ihrer Band Florence + The Machine beim Finale von "The Voice of Germany" am 10. Februar in Berlin auftreten. Das gab ihre Plattenfirma Universal bekannt. Der Auftritt ist eine Deutschland-Premiere: Die Sängerin ist zum ersten Mal live im deutschen Fernsehen zu sehen.

Florence + The Machine

© Karl Lagerfeld / Universal

Florence + The Machine live bei "The Voice of Germany"

Gemeinsam mit einem der vier Finalisten wird Florence Welch in der Sendung, die am Freitag ab 20:15 Uhr auf Sat.1 ausgestrahlt wird, ihre Single "Shake It Out" singen. Im Finale stehen Kim Sanders ("Haunted"), Ivy Quainoo ("Do You Like What You See"), Michael Schulte ("Carry Me Home") und Max Giesinger ("Dach der Welt"). Welcher der vier Kandidaten mit Florence + The Machine auf die Bühne darf ist noch nicht bekannt.Florence + The Machine feierte 2009 mit ihrem Debütalbum "Lungs" ihren internationalen Durchbruch. In den USA gilt die Sängerin als Superstar, so Universal Music. Sie hatte unter anderem Auftritte bei der Oscar-Verleihung und der Grammy-Verleihung. Im Herbst 2011 erreichte Florence + The Machine mit dem Album "Ceremonials" die Spitze der UK-Charts, sowie Platz 6 der US-Billboardcharts. In Deutschland feierte sie mit Platz 11 ihre bisher höchste Chartposition in den media control Album-Charts. Das aktuelle Album "Ceremonials" ist als CD und Download erhältlich.Im März steht für die Sängerin eine Deutschland-Tournee an, die bereits restlos ausverkauft ist. Im Juni wird Florence + The Machine beim Hurricane-Festival sowie beim Southside-Festival zu Gast sein.Florence + The Machine im TV:10.02.2012 The Voice Of Germany / Sat.1 / 20:15 UhrFlorence + The Machine live:23.03.2012 München, Tonhalle (Ausverkauft)24.03.2012 Berlin, Columbiahalle (Ausverkauft)25.03.2012 Hamburg, Große Freiheit 36 (Ausverkauft)30.03.2012 Köln, E-Werk (Ausverkauft)22. - 24.06.2012 Scheeßel, Hurricane Festival22. - 24.06.2012 Neuhausen ob Eck, Southside Festival

Mehr zum Thema

image.jpg
Erotik-Kanal

Erotik in der dritten Dimension: Der Sex-Sender Penthouse 3D verbreitet sein Pay-TV-Programm über Astra per Satellit auch in Europa. Erotik gibt's…
Bose Videowave II: LED-TV mit integriertem Supersound
IFA-Neuheiten 2012

HiFi-Spezialist Bose präsentiert auf der IFA 2012 sein neues Entertainment-System. Hauptbestandteil ist ein 46- bzw. 55-Zoll-HD-TV mit 1080p…
CES 2013
Monatsrückblick

Die Elektronikmesse CES setzte die Trends für das Jahr. Im heimischen Testlabor traf derweil ein 84-Zoll-TV von LG ein. Alle Neuheiten und Tests rund…
Warum Sie gerade jetzt einen Fernseher kaufen sollten
Einspruch, Tech-Freak von BILD.de!

Mit schlagkräftiger Überschrift rät "BILD am SONNTAG" seinen Lesern, aktuell keine TVs zu kaufen. Wir sagen: "Einspruch!"
Samsung Smart Control
Smart Control

Samsung stellt auf der CES die neue Generation der Fernbedienung Smart Control vor. Sie soll das Navigieren im Smart-TV-Menü komfortabler gestalten.