What is love, James Bond Theme und mehr

Diskettenlaufwerke spielen die größten Hits

Das Internet versorgt uns in regelmäßigen Abständen mit Kuriositäten und Trends. Wir stellen Ihnen nun ein Phänomen mit Kultpotenzial vor, das von der breiten Masse der Internetnutzer bisher unbeachtet blieb. Musikspielende Diskettenlaufwerke!

Floppy Drives Beverly Hills Cop

© Youtube Kanal MrSolidSnake745

Floppy Drives Beverly Hills Cop

Was hat das Internet nicht schon an Dingen hervorgebracht, die unser Leben immer wieder aufs Neue bereichern? Die Liste ist nahezu unendlich: Seit Jahren schmunzeln wir über kreative Gif-Animationen, niedliche Katzenvideos auf Youtube und so genannte Memes, die viele als die Popkultur des Internets bezeichnen.

Aber auch musikalisch hält das Internet für uns immer wieder Kuriosiäten bereit: Bestimmt erinnern sich die meisten (teils mit einem Lächeln, teils mit einem Schaudern) an den mittlerweile verstorbenen Trolololo-Mann, den nervtötenden Gangnam Style und die selbstinszenierten Harlem Shake Interpretationen der Internetgemeinde.

Wir sind nun auf ein wahres Kleinod des Internets gestoßen, das bislang eher ein Nischendasein fristet und sich unserer Meinung nach wesentlich mehr Aufmerksamkeit verdient hätte. Es handelt sich um die kreative Idee, alten Gassenhauern und bekannten Soundtracks mit Hilfe eines sogenannten Floppy Drive Ensembles einen modernen Anstrich zu verpassen und neues Leben einzuhauchen. Dabei werden mehrere Diskettenlaufwerke verbunden und entsprechend von einem PC angesteuert.

Und siehe da - das Ganze klappt! Wer hätte beispielsweise gedacht, dass es möglich ist, "What Is Love" und andere Perlen der 90er Jahre heute wieder aufs Neue zu genießen? Selbst kultige Filmsoundtracks und Computer-Spiel-Themes erhalten durch die Unterstützung eifrig musizierender Diskettenlaufwerke einen neuen Charme, der einem vorher entgangen war.

Wir stellen Ihnen eine kleine Auswahl unserer Favoriten vor, auf die wir bei Youtube gestoßen sind und legen Ihnen gleichzeitig den Kanal MrSolidSnake745 ans Herz, der eine ausgewogene Mischung bereit hält, die sowohl Liebhaber von Popmusik, Klassik und Filmsoundtracks, als auch Fans von Computer-Spielen zufriedenstellen dürfte.

Der Youtube-User MrSolidSnake745 hat nicht nur das berühmte Theme der klassischen James Bond Filme mit seinen Laufwerken nachgespielt...

... auch der Titelsong der beliebten Komödie rund um Axel Foley als Beverly Hills Cop ist uns dank der Floppy Music jetzt wieder im Ohr. Und wo wir schon bei Filmklassikern sind, darf natürlich eines nicht fehlen...

... der Theme-Song von Ghostbusters! Die von den Laufwerken gespielten Versionen machen auf jeden Fall gehörig Lust, sich die Filme mal wieder anzusehen und sich durch den Floppy-Music-Youtube-Kanal zu klicken.

James Bond Theme on eight floppy drives

Quelle: MrSolidSnake745
1:58 min

Beverly Hills Cop Theme on eight floppy drives

Quelle: MrSolidSnake745
3:02 min

Ghostbuster's Theme on eight floppy drives

Quelle: MrSolidSnake745
3:56 min

Mehr zum Thema

Der Streaming-Dienst Napster meldet aktuelle Abonnentenzahlen.