Adobe-Updates

Sicherheitslücken in Flash und Shockwave gestopft

Adobe hat neue Versionen seiner Gratis-Tools Flash Player und Shockwave Player bereit gestellt. Der Hersteller behebt damit einige Sicherheitslücken, die er als kritisch einstuft.

Flash und Shockwave Player: Adobe hat Updates für seine Online-Tools veröffentlicht.

© Adobe

Flash und Shockwave Player: Adobe hat Updates für seine Online-Tools veröffentlicht.

Es ist inzwischen bereits eine Tradition, dass Adobe zum Microsoft Patch Day auch Sicherheits-Updates für einige seiner Produkte beisteuert. In diesem Monat trifft dies die kostenlosen Browser Plug-ins Flash Player und Shockwave Player. Der neue Flash Player 11.8.800.94 für Windows und Mac beseitigt drei Sicherheitslücken, die Adobe als kritisch ansieht. Sie können es einem Angreifer ermöglichen, beliebigen Code einzuschleusen und auszuführen.

Neben den Flash-Ausgaben für Windows und Mac hat Adobe auch neue Versionen für Linux und Android bereit gestellt. Für Linux-Benutzer ist die Version 11.2.202.297 vorgesehen. Für Android 2.x/3.x gibt es die neue Version 11.1.111.64, für Android 4.x die Version 11.1.115.69. Google hat seinen Web-Browser Chrome in der neuen Hauptversion 28.0.1500.71 veröffentlicht, die zahlreiche Schwachstellen behebt. Der integrierte Flash Player wird über ein separates Update auf die neue Version 11.8.800.97 aktualisiert.

Der Internet Explorer 10 für Windows 8 und RT enthält ebenfalls einen integrierten Flash Player, der über Windows-Update aktualisiert wird. Dies gilt jedoch nicht für den IE 10, der unter Windows 7 installiert werden kann. Hierfür wird die gleiche ActiveX-Ausgabe des Flash Player benötigt, die es auch für den IE 6 bis 9 gibt.

Im neuen Shockwave Player 12.0.3.133 für Windows und Mac hat Adobe eine Sicherheitslücke geschlossen. Sie ist als kritisch eingestuft und kann es einem Angreifer ermöglichen eingeschleusten Code auszuführen.

Mehr zum Thema

Adobe hat Patch Day und bringt einige Updates, die Sie brauchen.
Adobe Patch Day

Adobe hat Sicherheits-Updates für Reader und Acrobat sowie für den Flash Player als Download bereit gestellt. Sie beheben mehrere kritische…
Symbolbild: Flash unter Beschuss
Flash deaktivieren

Wer den Flash Player verwendet, sollte das Adobe-Plugin deaktivieren. Sicherheitsforscher haben einen kritischen Exploit entdeckt, der bereits…
Adobe Flash Player
Jetzt Update installieren

Die seit Anfang der Woche bekannte Flash-Sicherheitslücke wird gestopft. Adobe veröffentlicht das Flash-Update 16.0.0.305 als Download.
Firefox
Mozilla-Browser

Mozilla hat Firefox 38 zum Download freigegeben. Die neue Version des Browsers bringt unter anderem ein DRM-Modul von Adobe mit. Wir erklären, was…
Firefox
Suggested Tiles

Mozilla stellt das neue Werbe-Feature Suggested Tiles für Firefox vor. Der Browser wird künftig Anzeigen auf Basis der Browser-Historie anzeigen.