Browsermarkt

Firefox mit Bing als Suchmaschine

Mozilla möchte seine Einnahmen aus der Zusammenarbeit mit Suchmaschinenbetreibern diversifizieren - Microsoft möchte mit Bing mehr Marktanteile. Mit dem Projekt 'Firefox mit Bing' will man das nun schaffen.

Firefox mit Bing als Suchmaschine

© microsoft

Firefox mit Bing als Suchmaschine

Microsoft und Mozilla hatten im letzten Jahr vereinbart, die Suchmaschine Bing aus Redmond in die Liste der standardmäßig unterstützten Suchmaschinen in Firefox aufzunehmen. Wie Microsoft in einem Blogeintrag nun mitteilt, hat man jetzt sogar eine Firefox-Version veröffentlicht, in der Bing Google als Standard-Suchmaschine ablöst.

Mozilla und Microsoft arbeiten zusammen? So abwegig, wie das angesichts der harten Konkurrenz der Beiden auf den ersten Blick scheinen mag, ist es aus mehreren Gründen nicht. Erstens ist Asa Dotzler, Mozilla Produkt-Manager seines Zeichens, schon länger ein großer Bing-Fan, und hat uns das auch des Öfteren lautstark wissen lassen.

Zum anderen kam der Deal nur wenige Wochen, bevor der Vertrag von Mozilla und Google zur Verlängerung ansteht, zustande. Man kann davon ausgehen, dass dieser Vertrag verlängert wird, da beide Partner mit dem Erlös zufrieden sein können. Aber Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft, und verschafft Mozilla eine gute Verhandlungsposition.

Mozilla hat im letzten Jahr 110 Millionen US-Dollar eingenommen, 97 Prozent davon waren Erlöse aus der Firefox Suchbox. Wiederum 86 Prozent dieser Summe, oder 85 Millionen US-Dollar wurden von Google überwiesen. Google und Firefox brauchen sich.

Die jetzt veröffentlichte Version mit Bing als Standard steht für Windows und Mac OS zum Download bereit. Wer bereits Firefox benutzt, kann auch auf ein Bing-with-Firefox-Addon  zurückgreifen.

Mehr zum Thema

Firefox
Suggested Tiles

Mozilla stellt das neue Werbe-Feature Suggested Tiles für Firefox vor. Der Browser wird künftig Anzeigen auf Basis der Browser-Historie anzeigen.
Skype
Schwerer Bug

Nutzer von Skype auf Windows, Android und iOS sollten sich vor einem schweren Bug in Acht nehmen. Eine Nachricht mit einer bestimmten Zeichenkette…
Threema Logo
Sichere Whatsapp-Alternative

Die sichere Whatsapp-Alternative Threema ist für kurze Zeit auf 99 Cent reduziert. Den Download gibt es für iOS, Android und Windows Phone.
Neue Snowden-Enthüllungen offenbaren eine deutsche Beteiligung.
Nutzerdaten in Gefahr

VPN-Tools haben Sicherheitslücken. Nutzerdaten können offengelegt werden. Schuld sind neben den Entwicklern die Provider und…
Firefox
Notfall-Patch jetzt installieren

Installieren Sie jetzt das Firefox-Update 39.0.3! Cyberkriminelle nutzen eine Sicherheitslücke aktiv aus, um gespeicherte Daten zu stehlen.