Notfall-Patch jetzt installieren

Firefox 39.0.3 - Update behebt schwere Sicherheitslücke

Installieren Sie jetzt das Firefox-Update 39.0.3! Cyberkriminelle nutzen eine Sicherheitslücke aktiv aus, um gespeicherte Daten zu stehlen.

Firefox

© Mozilla

Kriminelle stehlen gespeicherte Daten: Jetzt Firefox aktualisieren!

Wer Firefox lange nicht mehr aktualisiert hat, sollte sofort auf die aktuelle Version 39.0.3 updaten. Mozilla hat einen Notfall-Patch für eine Sicherheitslücke veröffentlicht, die bereits aktiv ausgenutzt wird. Das Leck erlaubt es Cyberkriminellen, gespeicherte Daten aus dem Browser zu stehlen. Die Mozilla-Foundation stuft die Lücke als kritisch ein und empfiehlt ein sofortiges Update des Internet-Browsers.

Konkret steckt die Lücke in dem Browser-Modul, das es erlaubt, PDF-Dateien direkt in Firefox anzuzeigen. Angreifer können darüber schädlichen Code einschleusen und haben anschließend Zugriff auf die im Browser hinterlegten Daten. Das fängt bei aufgerufenen Webseiten an, geht über Favoriten und Formulardaten wie etwa Namen und Adressen bis hin zu gespeicherten Passwörtern. Weitere Details hält das Security-Bulletin auf mozilla.org bereit.

Sie aktualisieren Firefox, indem Sie sich per "ALT"-Taste die Menüleiste anzeigen lassen, dann auf "Hilfe" und anschließend auf "Über Firefox" klicken. Firefox zeigt anschließend die installierte Versionsnummer an und bietet nach einem Check und gegebenenfalls einem Download das Update an. Der Browser muss anschließend neugestartet werden. Alternativ laden Sie Firefox 39.0.3 direkt aus unserem Download-Portal. Wir haben die aktuelle Version für Windows hinterlegt.

Wer über weitere Updates und Nachrichten zum Thema Sicherheit in Windows, Internet & Co. auf dem Laufenden bleiben möchte, schaut regelmäßig in unseren entsprechenden News-Bereich. Unsere Ratgeber bieten darüber hinausgehend Hilfestellung bei häufigen Problemen.

Mehr zum Thema

Firefox 32 bringt viele neue Features mit.
Neues Kontextmenü & Malware-Scan

Ab sofort steht Firefox 32 zum Download bereit und zeigt sich mit überarbeitetem Kontextmenü sowie erhöhtem Malware-Schutz.
Firefox Yahoo Partnerschaft
Mozilla wendet sich von Google ab

Firefox bekommt in den USA eine neue Standardsuchmaschine. An die Stelle von Google soll schon ab Dezember dessen Rivale Yahoo treten.
IT-Symbolbild
Schwere Sicherheitslücke

Auf Firefox 37 folgte kurze Zeit später Version 37.0.1 und nun 37.0.2. Selbst das BSI rät ob einer schweren Sicherheitslücke zum Notfall-Update.
Firefox
Mozilla-Browser

Mozilla hat Firefox 38 zum Download freigegeben. Die neue Version des Browsers bringt unter anderem ein DRM-Modul von Adobe mit. Wir erklären, was…
Firefox
Suggested Tiles

Mozilla stellt das neue Werbe-Feature Suggested Tiles für Firefox vor. Der Browser wird künftig Anzeigen auf Basis der Browser-Historie anzeigen.