Test-Übersicht

FIFA 15 überzeugt die Fachpresse

Vor dem FIFA 15 Release finden Sie hier eine Test-Übersicht zum neuen Fußballspiel von EA Sports. Nationale und internationale Tester sind zumeist begeistert.

FIFA 15 Screenshot

© Screenshot: ea.com/de/fifa-15/images/lionel-messi-schiet-ein-tor

FIFA 15: Wir haben eine Test-Übersicht zum neuen Fußballspiel.

Unsere Test-Übersicht zu FIFA 15 zeigt Ihnen, wie Spielemagazine und andere Internetportale das Fußballspiel von Entwickler EA Sports und Publisher Electronic Arts bewerten.

Das Gros der Tester attestiert FIFA 15 ein "sehr gut". Auf der Spielebewertungs-Website metacritic.com kommt FIFA 15 bislang auf einen Schnitt von 82 bis 85 von 100 Punkten. Diese Werte basieren auf insgesamt rund 20 Testberichten für sowohl PS4 als auch Xbox One.

Lesetipp: FIFA 15 Demo als Download

Wir fassen Stimmen aus FIFA-15-Tests von der genannten Website zusammen und liefern Ihnen weitere Zitate, Links und finale Wertungen von großen Spielemagazinen. Unter anderem zitieren wir aus dem renommierten Game Informer, von IGN sowie Gamespot auf der internationalen (jeweils im O-Ton) und PC Games & Co. auf der nationalen Seite.

Wir werden zu gegebener Zeit auch Aktualisierungen vornehmen, sollten weitere große Seiten dazukommen. FIFA 15 erscheint am 25. September 2014 für PC, PS4, Xbox One und weitere Plattformen.

Game Informer - 9,25 von 10

"The FIFA franchise has gone from a game that was huge because of the de facto effect of its numerous licenses to a title that stands tall thanks to its own abilities. FIFA 15 takes the series into a whole other level with gameplay that betters the surmounting hype that threatened to engulf it. Playing it makes me believe I can do just about anything with the ball at my feet, and this self-assurance is powerful. If you have the desire, FIFA 15 meets the challenge. It does not disappoint."

IGN - 8,3 von 10

"FIFA 15 remains one of the most impressively comprehensive sport simulations around, and on new-gen hardware it really is the beautiful game. But while some of FIFA 15's refinements are worthwhile - and a tangible improvement on FIFA 14 - its flaws stand out all the more. In some ways it's a step forward, in others a step back - and with Konami's PES seemingly in resurgent form, EA Sports can't afford to take its eye off the ball."

Gamespot - 8 von 10

"Once the final whistle is blown, that's what FIFA 15 does best: it makes you feel like a star. Goalkeepers may appear more skillful, but spectacular goals are frequent enough to make you believe that you're incredible at defeating them. Tactical options have just the right amount of depth to allow you to change the course of a game and call yourself a genius for doing so, but not so much that you're at risk of confusing yourself. Ultimate Team still requires you to grind (or pay real cash) to put together a top team, but loaning in great players lets you perform magic instantly."

Eurogamer.net - 7 bis 10

Relearning FIFA each year has become part of its appeal. The mystery is whether or not this is something deliberate on EA's part, or whether, and I think this is much more likely, their developers are stuck in a holding pattern, balancing and rebalancing between pace and technique each year, responding to community complaints and pressure to deliver annual products of sufficient variance. If I had to put money on it, I'd say that FIFA 16, like FIFA 14, will blunt pacy players and then tell us it's an improvement. But nothing is being improved if there's no clear end point in sight.

PC Games - 89 von 100

Die FIFA-Reihe hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einer realistischen Fußball-Simulation gemausert und dabei sogar den einstigen Genre-Primus Pro Evolution Soccer hinter sich gelassen. So nah am Realismus wie dieses Jahr war FIFA jedoch noch nie. Der Fokus auf Zweikämpfe sowie das taktischere Gameplay tun dem Titel unglaublich gut und sorgen für eine Extraportion Authentizität. Gerade in den höheren Schwierigkeitsgraden muss man besonders auf das Stellungsspiel achten, die Übersicht bewahren und die Laufwege frühzeitig erkennen. Spielerisch lässt FIFA 15 ganz klar sämtliche Vorgänger hinter sich. An einer 90er-Wertung schrammt der Titel nur vorbei, weil er sich bei manchen Elementen zu sehr auf Altbewährtes verlässt. Der Karrieremodus ist quasi haargenau der gleiche wie in den Vorgängern, die deutschen Kommentatoren sind gewohnt furchtbar und auch technisch hat sich im Vergleich zu FIFA 14 fast gar nichts getan.

Computer Bild - Note 1,82

Ein bisschen Passtraining, frische Handschuhe für den Torhüter, dann Taktikbesprechung mit dem Team und zum Schluss ein neuer Satz schöner Trikots - ein Branchenprimus braucht eben keine großen Reformen. Zumal diese Feinjustierungen wohlüberlegt sind und das Spielerlebnis im Detail aufbohren. Schade, dass sich die Spielabläufe in "FIFA" mit Nummer 15 auf dem Rücken noch immer sehr ähneln. Schade auch, dass ein wirklich freies, leichtfüßiges Spielgefühl selten aufkommt. Trotzdem: Das Gesamtpaket stimmt.

Mehr zum Thema

ps4, releases
GTA 5, Call of Duty, Far Cry 4 & Co.

Unter den bisherigen PS4-Releases sind Top-Spiele bis auf wenige Ausnahmen noch rar. Für 2014 sind allerdings noch großartige Releases geplant, die…
FIFA 15 Screenshot
Patch-Notes

Der erste FIFA 15 Patch für PS4 und Xbox One ist zum Download freigegeben. In den Patch-Notes erläutert EA Sports die Änderungen und…
FIFA 15 Screenshot
EA bestätigt Probleme

Viele Spieler klagen über Probleme mit dem Transfermarkt in FIFA 15. EA entschuldigte sich mittlerweile für die Probleme und arbeitet an einer…
Die PS4 unterstützt keine Spiele der PS3, dafür kommt 2015 Gaikai.
GTA 5, FIFA 15 und mehr

Der BIU nennt Spiele-Verkaufszahlen für Deutschland und verleiht den PS4-Releases von GTA 5 einen Platin- und von FIFA 15 einen Sonderpreis.
Ob Release, Demo oder Cover: Wir haben alle Infos zu FIFA 16.
Release, Demo, Cover & Co.

Ob Release, Demo oder Cover: Wir haben alle Infos zu FIFA 16. Noch im Mai kündigt EA Sports News zur kommenden Fußballsimulation an.