Neue Red- und Green-Festplatten

WD Red und Green mit bis zu 6 TByte

Western Digital führt die NAS-Festplatte Red Pro ein und erweitert seine bestehende Red- und Green-Serie um Modelle mit fünf bzw. sechs Terabyte Speicherkapazität.

Red-, Green-, Red Pro-Festplatten

© Western Digital

WD startet die Red Pro-Reihe und schickt jeweils zwei neue Modelle für die Red- und Green-Reihe ins Rennen.

Western Digital erweitert seine 3,5-Zoll-Festplatten-Serie für NAS-Laufwerke um speicherstärkere Modelle. Neben zwei Red-Festplatten mit jeweils fünf respektive sechs TByte Speicherplatz kommt die neue Festplatten-Familie WD Red Pro auf den Markt.

Die beiden neuen Red-Festplatten sind mit der speziell für den Einsatz in NAS-Laufwerken enwickelten Firmware NASware 3.0 bestückt. Western Digital verspricht sich von ihr einige Verbesserungen im Vergleich zur Vorgänger-Version: So soll NASware 3.0 nicht nur eine bessere Systemleistung gewährleisten, sondern auch die Zuverlässigkeit erhöhen, den Integrationsprozess vereinfachen und Ausfällen vorbeugen

WD Red Pro: Geeignet für bis zu 16-bay-NAS

Die Red Pro markiert für Western Digital nicht nur den Start einer neuen Festplatten-Familie, sondern kommt auch in einem frischen Design daher, das sowohl für Endkunden als auch Unternehmen konzipiert wurde. Darüber hinaus setzt WD auch bei ihr NASware 3.0 ein und sie unterstützt NAS-Laufwerk mit bis zu 16 Einschüben. Die herkömlichen WD Red-Festplatten eignen sich dagegen nur für 8-bay-NAS-Laufwerke.

Preise reichen von 149 € bis maximal 289 €

Auch die Strom sparende Festplattenserie Green bekommt Zuwachs. Je ein Modell mit fünf bzw. sechs TByte Speicher sind demnächst verfügbar. Das Red-Modell mit 5 TByte ist für 239 €, das mit bis zu 6 TByte für 289,00 € erhältlich. Die WD Red Pro soll mit 2 TByte für 149 €, mit 3 TByte für 179 € und mit 4 TByte 239 € kosten. Alle WD Red-Festplatten haben eine eingeschränkte drei-bis fünfjährige Garantie.

Produktvideo zu den Red-Festplatten auf Youtube:

Infografik: Die richtige Festplattenauswahl.

© Western Digital

Infografik: Die richtige Festplattenauswahl.

The WD Red Family Just Got Bigger

Quelle: WD, a Western Digital company
1:23 min

Mehr zum Thema

WD My Book Duo
Dual-Festplatte

Western Digital stellt mit der My Book Duo seine neue Dual-Festplatte vor. Sie speichert bis zu 8 TByte Ihrer Daten und unterstützt USB 3.0.
Ultrastar 12 Gbit/s SAS Solide-State-Laufwerke
HGST Ultrastar 12 Gbit/s SAS…

HGST hat die nächste Generation seiner Ultrastar 12 Gbit/s SAS Solide-State-Laufwerke angekündigt, die bis zu 1,6 TByte Kapazität bieten sollen.
Lenovo Thinkserver
Neue Rack-Systeme

Lenovo erweitert sein Server-Portfolio und kündigt die nächste Generation der Enterprise-Klasse an. Zwei Rack-Systeme und ein Tower sollen den…
HP 300 Notebooks gibt es ab 299 Euro zu kaufen
Business-Notebooks

Hewlett Packard aktualisiert seine Produktpalette mit den Business-Notebooks der Serie HP 300. Bemerkenswert: Die günstigsten Notebooks kosten nur…
HP Officejet 4632 Aldi Angebot
Multifunktionsdrucker für 90 Euro

Der HP Officejet 4632 ist bei Aldi ab dem 27. November für 90 Euro im Angebot. Der Multifunktionsdrucker bietet drei Jahre Garantie.