Betriebssysteme

Fedora 17 Beta verfügbar

Fedora ist die Community-Version von Red Hat-Linux. Soeben ist die Beta von Fedora 17 "Beefy Miracle" zum Download bereit gestellt worden.

Fedora 17 Beta verfügbar

© Fedora

Fedora 17 Beta verfügbar

Die Betaversion von Fedora 17, Codename "Beefy Miracle", steht ab sofort zum Download bereit. Es gibt die Datei als DVD-Version zum Installieren auf der Festplatte und als Live-CD zum antesten von unterschiedlichen grafischen Oberflächen. Alle Versionen werden für i686- und i86_64-Prozessoren angeboten. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen erweiterte Funktionen in den Bereichen Desktop (GNOME 3.4, GIMP 2.8) und Softwareentwicklung (ein Pre-Release des Eclipse SDK namens Juno, GCC 4.7, Ruby 1.9.3 und der aktuellste PHP-Stack PHP 5.4). Dazu kommen Neuerungen für Cloud-Computing wie OpenStack und Cluster Stack.Das Fedora-Team bittet die Betatester um Rückmeldung und Erfahrungsberichte.

Mehr zum Thema

IBM überweist eine weitere Milliarde als Investition in Linux.
IBM Investition in Linux

IBM investiert eine weitere Milliarde US-Dollar in das Betriebssystem Linux, um die Innovationen zu fördern.
Bald kommt OS X 10.9 - für Entwickler kommt das Golden Master.
MacBook, Mac Pro, iMac & Co.

Der Release von OS X 10.9 steht bald bevor. Apple hat den Golden Master von OS X Mavericks nun an seine registrierten Entwickler vergeben.
icloud, ios 8, apple
iOS 8 Bug

Ein Fehler in iOS 8 scheint dazu zu führen, dass ohne Zustimmung des Nutzers Dokumente und Dateien aus iCloud Drive gelöscht werden.
Mac OS X El Capitan
Apple

OS X El Capitan, eine neue Version von Apples Betriebssystem für Macs, soll dank verbesserter Grafiktechnologie mehr Leistung bringen.
Apple iTunes
iOS & Mac OS X angreifbar

Apple kündigt an, die Xara-Sicherheitslücken in iOS zu schließen. Mit diesen konnten Cyberkriminelle Daten aus iOS und Mac OS X stehlen.