Prozessormarkt

Fakten und Zahlen zu Intel Ivy Bridge

Intel setzt in 2012 die sehr erfolgreiche Plattform Sandy Bridge mit dem Nachfolger Ivy Bridge fort. Jetzt ist eine glaubwürdige Roadmap durchgesickert, die einiges an Zahlen und Daten enthüllt. Im März und April 2012 soll die Reihe auf den Markt kommen.

Intel Ivy Bridge CPU

© intel

Intel Ivy Bridge CPU

Die augenfälligste Änderung bei Intels neuer Prozessor-Plattform ist der Formfaktor: Bei Ivy Bridge wird die 22nm Fertigung mit deren neuen 3-D Transistoren eingeführt. Das erlaubt Intel, den TDP (Thermal Design Power), und damit den Stromverbrauch der Prozessoren erneut zu senken.

Wie beim Vorgänger auch, wird Intel im Frühjahr 2012 die Markteinführung mit den größten Prozessoren beginnen. Die Topmodelle für den Desktop werden, wie gehabt, mit vier Kernen und acht Threads, frei bestimmbarem Multiplikator und der neuen Grafikeinheit bestückt. Sie sollen eine TDP von nur noch maximal 77 Watt haben im Gegensatz zu 95 Watt aktuell.

Bei der Namensgebung bleibt Intel beim bekannten Schema mit Core iX. Die Zahl dahinter erhöht sich bei der 3. Implementierung der Core-Serie von 2xxx auf 3xxx. Konkret heißt dann das Topmodell Core i7 3700, wobei das Pendant der Sandy Bridge Reihe, Core i7 2700, noch nicht auf dem Markt ist. Die bisherigen Kürzel (X, K, S, T) für Strom sparende Modelle oder Erweiterungen sollen auch für die neue Serie übernommen werden.

Darunter im Segment folgen die Core i5 CPUs, die ebenfalls 4 Kerne sowie einen Turbo besitzen wie die Topmodelle. Anstatt 8 MByte L3-Cache, wie der Core i7, bringt der kleine Bruder nur 6 MByte Cache mit. Hier kommt ausserdem, wie beim Core i7 auch, AES-NI zum Einsatz.

Die zukünftigen Core i3 bekommen, wie gehabt, nur 2 Kerne und somit vier Threads. Dazu kommt, wie bei den größeren Prozessoren auch, AVX-Support.

Ivy Bridge Data Sheet

© intel

Mehr zum Thema

Intel Broadwell 14 Nanometer IDF
Intel Developer Forum 2013

Der 22-Nanometer-Prozessor Haswell ist gerade erst dabei, so richtig anzukommen, da bringt Intel bereits den designierten Nachfolger auf die Bühne:…
Intel Bay Trail IDF
Intel Developer Forum 2013

Neue Atom-Prozessoren der Bay-Trail-Generation: Dieses Jahr stehen beim IDF in San Francisco die "kleinen" Intel-Prozessoren im Mittelpunkt.
Intel IDF Atom Bay Trail
Intel Developer Forum 2013

Intel stellte am zweiten IDF-Tag in San Francisco nicht nur den neuen Atom-Prozessor offiziell vor, sondern zeigte auch gleich die ersten Tablets mit…
Intel Bay Trail IDF
Intel Developer Forum 2013

Intels neuer Bay-Trail-Prozessor kommt nicht nur in Tablets, sondern auch in günstigen Notebooks und in Desktop- oder All-in-One-PCs als Celeron oder…
Website-Screenshot
Manipulierte Benchmarks

Wegen manipulierter Pentium 4 Benchmarks leistet Intel in den USA Schadensersatz: 15 US-Dollar pro Käufer und 4 Millionen US-Dollar in Spenden.