Quality Program

Facebook ändert Newsfeed-Prioritäten: Das müssen Sie wissen

Das soziale Netzwerk Facebook ändert wieder die Funktionsweise seines Newsfeeds: Nun soll verstärkt berücksichtigt werden, wie viel Zeit der Nutzer mit Beiträgen verbringt.

Facebook-Logo

© Facebook

Facebook passt immer wieder den Newsfeed an, um Nutzern relevante Inhalte zu zeigen.

Facebook-Nutzer aufgepasst: Das weltweit größte soziale Netzwerk ändert wieder die Funktionsweise seines Newsfeeds. Mit dem sogenannten "Feed Quality Program" will Facebook immer die für den jeweiligen Nutzer relevantesten News möglichst weit oben anzeigen.

Wie das Unternehmen im offiziellen Blog berichtet, hat man nach verschiedenen Umfragen bei den Facebook-Nutzern festgestellt, dass die Relevanz eines Themas nicht ausschließlich durch Likes, Kommentare oder Klicks zu bewerten sei.

Vielmehr sei auch die Zeit, die ein User mit einem Thema verbringt, ein "wichtiges Signal" für den Newsfeed. Dieser Faktor wurde schon vor einigen Wochen erstmals in die Bewertung der Themen einbezogen, weshalb sich erste Änderungen bereits bemerkbar machen könnten.

Lesetipp: Facebook-Betrug mit Fake-Profilen - wie Sie sich und Ihre Kontakte schützen

Damit könnten Seiten, die bevorzugt durch sogenanntes "Clickbait" Nutzer anlocken wollen, stark an Sichtbarkeit verlieren. Im Gegenzug dürften Anbieter von Premium-Inhalten, die Besucher mit längerer Verweildauer an sich halten, deutlich häufiger im Feed auftauchen.

Auch weitere Wünsche der Nutzer sollen in die Newsfeed-Auswahl einfließen. So werden künftig etwa weniger Beiträge von der gleichen Quelle untereinander angezeigt. Die Änderungen am Facebook-Newsfeed sollen in den nächsten Wochen ausgerollt werden.

Mehr zum Thema

Facebook hat ein neues Feature vorgestellt.
Neues Feature

Facebook hat das neue Feature Save für die Timeline vorgestellt. Mit der neuen Funktion können Inhalte aus der Timeline gespeichert werden.
Die iPhone-App von Instagram hat eine Sicherheitlücke.
iPhone-App

Ein Hacker hat bei Instagram eine Sicherheitslücke gefunden. Nach einer abgelehnten Belohnung droht er Facebook mit einem Angriff, um den Druck zu…
Eine Texanerin fordert 123 Millionen US-Dollar wegen Nacktfotos.
Klage wegen gefälschter Nacktfotos

Eine Texanerin fordert 123 Millionen US-Dollar Schadensersatz von Facebook. Facebook hatte einen Fake-Account mit gefälschten Nacktbildern zu spät…
Facebook kündigt einen neuen Algorithmus für den Newsfeed an.
Kampfansage an Buzzfeed, Heftig & Co.

Facebook will gegen "Click-Baiting" vorgehen. Link-Posts mit reißerischen, aber nicht aussagekräftigen Überschriften sollen seltener im Newsfeed…
Screenshot: Facebook-Update
Mehr Transparenz und Kontrolle

Facebook ändert ab dem 1. Januar 2015 verschiedene Nutzungsbedingungen. Wir haben die wichtigsten Änderungen für Sie zusammengefasst.