Digitale Fotografie - Test & Praxis

EyeFi - Verbesserter Hotspot-Zugang

Eye-Fi kündigte heute ein verbessertes Hotspot-Angebot für alle Nutzer ihrer X2-WiFi-Karten an. Dank der Zusammenarbeit mit Devicescape können Eye-Fi-Kunden

image.jpg

© Archiv

Eye-Fi kündigte heute ein verbessertes Hotspot-Angebot für alle Nutzer ihrer X2-WiFi-Karten an. Dank der Zusammenarbeit mit Devicescape können Eye-Fi-Kunden jetzt ihre Explore X2- und Pro X2-Karten mit ihrem persönlichen Abonnement bei Hotspot-Anbietern wie z. B. T-Mobile, Boingo und Vodafone nutzen.

Auch andere W-LAN-Hotspots, die eine Anmeldung über den Webbrowser erforderten, bevor man sie benutzen kann, wie z. B. in vielen Hotels, lassen sich jetzt nutzen. Schüler und Studenten profitieren, denn sie können nun die Wi-Fi-Netzwerke ihrer Schule oder Universität zum eigenen Eye-Fi-Account hinzufügen. Durch die automatische Einwahl der Karte sind ab sofort auch viele offene und kostenlose Hotspots nutzbar. Hilfe beim Einrichten des persönlichen Hotspot-Zugangs finden Nutzer im Eye-Fi Blog.

Die neuen SDHC-Speed-Class 6-Modelle Connect X2, Geo X2, Explore X2 und Pro X2 versprechen verbesserte Lese- und Schreibgeschwindigkeit sowie vergrößerte Wi-Fi-Reichweite in 802.11n-Drahtlosnetzwerken. Auch Uploads und der "Endless Memory Mode" werden wesentlich schneller.

www.eye.fi/blog/eye-fi-x2-card-hotspot-access-just-got-even-better> www.eye.fi

Mehr zum Thema

Radeon RX480 kaufen: Release & Preis
30 Prozent Leistungsverlust - Update

Ethereum-Mining mit Radeon RX 480/580 und 470/570 drohte unattraktiver zu werden. Nun hat AMD einen rettenden Treiber für Blockchain-Computing…
Game of Thrones S07E06 Leak
HBO-Missgeschick

Wieder ist die neue Folge von Game of Thrones vor offiziellem Release als Stream im Internet aufgetaucht. Doch dieses Mal sind keine Hacker schuld.
Windows 10 Creators Update
Patch Day

Das Windows 10 Update KB4034658 verursacht einige Schwierigkeiten. So lösen Sie das Problem und deinstallieren das Windows 10 Update.
Apple TV 2017 Gerüchte
Konkurrenz für Netflix und Amazon

Zwei TV-Eigenproduktionen bietet Apple derzeit schon an. Doch für kommendes Jahr ist großes geplant. Apple will eine Milliarde US-Dollar investieren.
IT Sicherheit (Symbolbild)
Warnung von Sicherheitsfirma

Hacker haben insgesamt acht Chrome Add-ons durch Phishing-Attacken übernommen. Lesen Sie hier, welche Erweiterungen betroffen sind.