Digitale Fotografie - Test & Praxis

Eye-Fi W-LAN-Speicherkarten - Gravis macht mobil

Eye-Fi SD Karten zur kabellosen Bilddatenübertragung per W-LAN von der Kamera zum Computer oder ins Internet sind jetzt auch für den deutschen Markt

image.jpg

© Archiv

Eye-Fi SD Karten zur kabellosen Bilddatenübertragung per W-LAN von der Kamera zum Computer oder ins Internet sind jetzt auch für den deutschen Markt erhältlich. Gravis hat sie exklusiv in Deutschland ins Programm genommen. Die Eye-Fi Geo 2 GB-Karte für 65 Euro ist mit ihrer Geotagging-Funktion ausgestattet: Sie integriert die Geodaten in die Bilder, die am Mac von Programme wie iPhoto 09 oder GraficConverter automatisch erkannt werden. Die Eye-Fi Share Video Karte mit 4 GB für 90 Euro lädt neben JPEGs auch Videos mit einer maximalen Länge von 90 Minuten automatisch auf den Computer oder auf ausgewählte Webseiten. Die 4 GB-Pro-Version für 150 Euro beherrscht als einzige Eye-Fi-Karte zusätzlich auch das Hochladen von Bildern im RAW-Format. http://webstore.gravis.de/Liste.aspx?k=*eye-fi* www.eye.fi

Mehr zum Thema

Wikileaks-Logo
Geheimdienst-Malware

Wikileaks veröffentlicht neue Geheim-Infos über Malware: Der von der CIA entwickelte Schädling Athena knackt jedes Windows-Betriebssystem.
microsoft windows surface pro 2017
Alles zu Preis, Ausstattung & Release

Leiser, länger, leistungsstärker: Microsoft präsentiert das neue Surface Pro mit aufgefrischtem Innenleben und neuem Surface Pen.