Digitale Fotografie - Test & Praxis

Eye-Fi - neue Generation der Drahtlos-SD-Speicherkarten

Mit vier neuen SD-Speicherkarten mit integriertem Wi-Fi-Modul wartet Eye-Fi auf. Mit den Karten der X2-Serie kann man via Funkverbindung direkt von der Kamera

image.jpg

© Archiv

Mit vier neuen SD-Speicherkarten mit integriertem Wi-Fi-Modul wartet Eye-Fi auf. Mit den Karten der X2-Serie kann man via Funkverbindung direkt von der Kamera an einen vordefinierten Ort im heimische Netzwerk Bilder ablegen lassen. Die neuen Modelle Connect X2, Geo X2, Explore X2 und Pro X2 sollen dabei vor allem durch eine verbesserte Lese- und Schreibgeschwindigkeit auf dem Niveau von SDHC-Class-6 überzeugen. Außerdem wurde die W-Lan-Reichweite vergrößert. Alle vier beherrschen nun den W-Lan-Standard 802.11n, die Standards 802.11b und 802.11g werden weiterhin unterstützt. Eye-Fi liefert eine Web-basierten Software "Eye-Fi Center" mit die bei der Organisation und dem Tausch von Bildern helfen soll. Der ebenfalls neue "Endless Memory Mode" schafft freien Speicher sobald die Fotos und Videos drahtlos an entsprechender Stelle gespeichert wurden. Das Einsteigermodell Connect X2 und die Geo X2 bieten 4GB Speicherkapazität, die Explore X2 bzw. Pro X2 bieten 8GB Speichervolumen. Das Einsteigermodell Connect X2 soll 60 Euro kosten. Darüber positioniert der Hersteller die Geo X2 für 80 Euro die besonders Mac-User ansprechen soll, denn die Karte überträgt direkt zu iPhoto. Außerdem bietet sie dank einer Zusammenarbeit mit "Skyhook Wireless" das Geotagging. Die Möglichkeit Fotos und Videos auch von unterwegs via Hotspot zu sichern bietet die 100 Euro teure Explore X2. So gelangen die Daten zum Eye-Fi Center und werden dort zwischengespeichert. Das 130 Euro teure Topmodell Pro X2 verarbeitet neben dem bekannten JPEG-Standard auch RAW-Dateien und bietet alle Funktionen der kleineren Versionen. Die neuen Eye-Fi-SD-Karten Connect X2, Geo X2, Explore X2 und Pro X2 unter anderem bei Gravis, Amazon.de, Cyberport.de, Technikdirekt.de, FNAC.ch, Manor.ch, Fust.ch und anderen großen Einzelhandelsketten in Deutschland und der Schweiz erhältlich sein. www.eye.fi

Mehr zum Thema

Xiaomi Mi Notebook Pro
Alternative zu MacBook Pro und Surface Book

Bei Gearbest können Sie das Xiaomi Mi Notebook Pro mit Core-i5 im Angebot für 671,77 Euro kaufen. Das Ultrabook bietet Top-Hardware zum fairen Preis.
Guillermo Del Toro Plakat
Video
Das Flüstern des Wassers

Wer braucht schon "Hellboy 3", wenn er stattdessen die Chance auf sieben Golden Globes hat? Trailer zum neuen Film von Guillermo Del Toro.
Ethereum-Mining
Blockchain-Plattform für Schweizer Großbank

Die Schweizer Großbank UBS verkündet, an einer Ethereum basierten Blockchain-Plattform zu arbeiten. Damit steigt der Kryptowährungs-Kurs auf 700…
Wir beraten Sie zum Thema Bitcoin und Mining.
Kryptowährung auf dem Weg zur Börse

Nach der Einführung von Future-Optionen wollen Unternehmen auch Bitcoin-Fonds anbieten. Der Börsenaufsichtsbehörde SEC liegen Genehmigungsanträge vor.
Der Passwort-Diebstahl der CyberVor-Hacker macht sich bemerkbar.
Minecraft-Server waren das ursprüngliche Ziel

Das Bezirksgericht in Alaska​ befindet drei US-amerikanische Studenten für schuldig, hinter den DDoS-Attacken des Mirai-Bot-Netzes zu stecken.