Google Doodle zum 126. Geburtstag

Erwin Schrödinger ziert Google-Startseite des 12. Augusts

Google ehrt Erwin Schrödinger mit einem Google Doodle. Schrödinger hat den Physik-Nobelpreis für seine Forschung zur Quantenphysik bekommen und das berühmte Gedankenexperiment "Schrödingers Katze" erfunden. Der 1887 geborene Physiker würde am heutigen 12. August 2013 sein 126. Lebensjahr erreichen.

Google ehrt den Physiker Erwin Schrödinger zum 126. Geburtstag.

© Screenshot: WEKA; Google

Google ehrt den Physiker Erwin Schrödinger zum 126. Geburtstag.

Erwin Schrödinger wird an seinem 126. Geburtstag mit einem Google Doodle geehrt. Der österreichische Physiker und Wissenschaftstheoretiker ist vor allem durch sein berühmtes Gedankenexperiment "Schrödingers Katze" berühmt geworden. Für seine Errungenschaften widmet Google ihm einen eigenen Aufmacher auf seiner Startseite.

Schrödinger arbeitete in Jena, Stuttgart, Breslau und Zürich. In Zürich entwickelte er auch die berühmte und nach ihm benannte "Schrödinger-Gleichung", in der er die Wellenmechanik als Beschreibung der Quantenmechanik darstellt. Danach war der Physiker und Wissenschaftstheoretiker ab 1927 bis zur Machtergreifung Hitlers in Berlin zuhause.

In Oxford, wo er weiter forschte, wurde ihm 1933 der Nobelpreis für Physik verliehen. Nach einem kurzen Zwischenstopp in seiner Heimat Österreich und einem Lehrstuhl als Direktor in Graz musste der Physiker erneut vor den Nationalsozialisten fliehen. Diesmal nach Dublin. 1958 kehrte er jedoch nach Wien zurück, wo er bis zu seinem Tod lebte.

Das berühmte Gedankenexperiment "Schrödingers Katze" ist - wie der Name schon sagt - ebenfalls ihm zuzuschreiben. Und wer könnte das Gedankenexperiment "Schrödingers Katze" besser erklären als Sheldon aus der Serie The Big Bang Theory - gemimt von Schauspieler Jim Parsons.

Im Januar 1961 verstarb Schrödinger in Wien. Die Tuberkulose hat ihn das Leben gekostet. Die Inschrift des Grabkreuzes trägt noch heute die Gleichung, die nach ihm benannt wurde.

The Big Bang Theory - Schrödingers Katze (german)

Quelle: Luxurious21
1:22 min

Mehr zum Thema

Leistungsschutzrecht-Debatte bleibt ergebnislos: Der Streit  um Google und Textausschnitte von Presseverlagen geht weiter.
Pest oder Cholera

Gegner und Befürworter des Leistungsschutzrechts debattierten über dessen Umsetzung. Bei der Anhörung im Bundestags-Rechtsausschuss wurde klar,…
Die wichtigste Mission der Apollo 11 startete vor 45 Jahren.
Apollo 11

1969 betrat Neil Amstrong als erster Mensch den Mond. Zur Ehrung dieses historischen Datums haben wir Videos, Apps und mehr gesammelt.
Baseline: Das Projekt soll bei der Prävention von Krankheiten unterstützen.
Google X

Mit dem Projekt Baseline will das Forschungslabor Google X eine Datenbank zum menschlichen Körper erstellen. Die Daten sollen gegen Krankheiten…
Google Play Music verschenkt Songs
Gratis-MP3s

Derzeit gibt es Gratis-Songs bei Google Play Music als Download. Mit dabei sind Interpreten wie Daft Punk, die Fantastischen Vier, Shakira und…
Porno-Suchmaschine Boodigo
Boodigo

Die neue Suchmaschine Boodigo will das Auffinden von erotischen Inhalten erleichtern. Gestartet wurde sie von einem Porno-Produzenten und…