Menü

Ubisoft schießt einen Rabbid auf den Erdtrabanten - großes "Bwaa...!" Erster Rabbid auf dem Mond - Ubisoft schickt Hasen auf den Mond

Die Tiere erobern das All zurück. Nach Hunden und Affen, betreten jetzt erstmals auch Ubisofts Gameplay-Figuren "Rabbids" virtuell den Mond. In einem Video zeigt ein Hase, dass er Neil Armstrong in (fast) nichts nachsteht.
Rabbids auf den Mond

"Rabbids Go Home" im Anmarsch

Ende Mai hatte Ubisoft einen ersten Trailer zu seinem Hasen-Spektakel "Rabbids Go Home" veröffentlicht. Der Film-Klamauk ist sehenswert und verrät den großen Plan der "Rabbids": Einen Turm zu bauen, der bis zum Mond reicht. Eine Szene im Film widmet sich sogar einem afroamerikanischen Präsidenten in Unterhosen.

Mit dem Trailer hält Ubisoft seine Hasenfreunde bei Laune. Der Spiele-Publisher kündigte bereits Anfang April die Veröffentlichung von "Rabbids Go Home" an. Damit erhielten die Hasen ihre eigene Spielserie, die mit dem Comedy-Adventure "Rabbids Go Home" im Winter 2009 starten soll. (magnus.de berichtete)

 
x