Ultra HD

Sony gibt Preis und Verfügbarkeit von 4K-Media-Player FMP-X1 bekannt

Sony bringt im Sommer 2013 seinen ersten 4K-Media-Player auf den Markt. Der FMP-X1 kommt inklusive 10 Filmen in 4K-Auflösung.

4K-Media-Player von Sony

© Sony

Sony bringt im Sommer 2013 seinen ersten 4K Media Player auf den Markt.

Ab Sommer 2013 bietet das japanische Unternehmen für seine kommenden 4K-Fernseher auch einen entsprechenden Media Player an. Der FMP-X1 soll in der Lage sein, Filme in der neuen Ultra-HD-Auflösung abspielen zu können. Zur Markteinführung spendiert Sony dem Media Player zehn Filme in 4K-Auflösung.

Folgende Filme sind zum Marktstart auf dem Media Player verfügbar: Bad Teacher, World Invasion: Battle Los Angeles, Die Brücke am Kwai, Karate Kid (2010), Salt, Taxi Driver, Der Chaos-Dad, The Amazing Spider-Man, Die etwas anderen Cops und Total Recall (2012).

Im Herbst dieses Jahres will Sony einen 4K-Video-Dienst starten. Gegen Bezahlung erhalten Nutzer des FMP-X1 Media Player Zugang zu Filmen und Sendungen in 4K-Auflösung. Ob man eine Flatrate beziehen oder für jeden Film einzeln zahlen kann steht noch nicht fest. Im Angebot sollen nicht nur Filme von Sony Pictures Entertainment enthalten sein, sondern auch von anderen Produktionsfirmen. Mehr Details hat Sony bisher nicht bekannt gegeben.

Der Preis für den 4K-Media-Player FMP-X1 soll bei 699 US-Dollar liegen. Der Player ist zunächst nur in den USA erhältlich. Wann der FMP-X1 in Deutschland verfügbar ist, steht noch nicht fest.

Zusätzlich kündigt Sony eine Kooperation mit dem Tribeca Film Festival an. Sony will mit dieser Zusammenarbeit die 4K-Videoproduktion bei Profi- und Amateurfilmern fördern. Das Festival in New York beginnt am 17.April.

Mehr zum Thema

WT50, Panasonic, LED-LCD, IPS, Smart TV, VIERA,
Smart TV

Nuance macht die Fernseher von Panasonic noch smarter. Mit Dragon TV lassen sich die Smart-TVs per Sprachsteuerung bedienen.
Tivizen präsentiert DVB-T-Empfänger für Apple Lightning Geräte
TV-Empfang

Das koreanische Unternehmen icube stellt mit der neuen Version des Tivizen Pico einen DVB-T-Empfänger für die Lightning-Schnittstelle aktueller…
Smart Hub von Samsung
Smart TV

Mehr Übersichtlichkeit und Konzentration auf das Wesentliche verspricht Samsung mit dem aktuellen Update für die Smart-TV-Oberfläche Smart Hub.
Mit Plair Videos vom Handy auf den Fernseher streamen
Smart TV

Videos vom Smartphone oder Laptop auf den großen Fernseher zu streamen wird immer beliebter. Mit Plair will die gleichnamige Firma ein…
Netflix auf dem TV
Onlinevideothek

Netflix ist die Online-Videothek mit den weltweit meisten Abonnenten. Bis zum zukünftigen Deutschlandstart nutzen Sie mit unseren Tipps die…