Moderne Grafik für ältere Rechner

DirectX 11-Grafikkarte für PCI-Anschluss

Zwar wird der PCI-Anschluss für Grafikkarten seit einiger Zeit nicht mehr verwendet, doch ist die Lebensdauer von Rechnern bisweilen länger als die Produktzyklen, so dass in Haushalten, Behörden und Büros noch viele ältere PCs in Gebrauch sind, die über keinen anderen oder nur einen AGP-Grafiksteckplatz verfügen, aber dennoch moderne Grafik darstellen können sollen. Für sie ist die Grafikkarte HD 5450 Silence von HIS gedacht.

HD 5450 Silence PCI DirectX 11 Hightech Information Systems, Ltd, HIS

© HIS

HD 5450 Silence PCI DirectX 11 Hightech Information Systems, Ltd, HIS

Die HIS 5450 Silence PCI hat auf einem normal langen Slotblech VGA-, DVI- und HDMI-Anschluss samt Multimonitor-Support. Der HDMI-Port ist auch für die Wiedergabe von Blu-ray, HD-Videos und DVDs oder sonstigen HD-Inhalten auf einem Flachbildschirm geeignet. HIS liefert zwei Low-Profile-Blenden mit, bei denen sich wahlweise die VGA- oder DVI-/HDMI-Buchsen einsetzen lassen. Damit kann beispielsweise eine Verbindung mit einem HD-Fernseher hergestellt werden. Die HIS 5450 Silence PCI ist kompatibel zu DirectCompute 11 und OpenCL 1.0 und damit für entsprechende universelle Berechnungen geeignet. Sie unterstützt DirectX® 11 vollständig.

Die Platine ist mir einem Radeon-5450-Chip mit 650 Mhz und mit 512 MB DDR3-RAM bestückt, die 1000 MHz schnell und mit 64 Bit an das System angebunden sind. Die UVD-2-Videoeinheit kann auch bestimmte HD-Formate dekodieren. Durch die geringe Leistungsaufnahme kommt die Grafikkarte ohne Lüfter aus und ist entsprechend leise. Dank ihres Low-Profile-Bauformates passt sie auch in sehr kleine Gehäuse.

Die HIS 5450 Silence PCI ist ab sofort erhältlich und kostet 79,90 Euro inkl. Mwst.

Mehr zum Thema

Vorsicht beim Aufrüsten: Händler haben gefälschte Grafikkarten im Sortiment.
[Update] Geforce GTX 660 4096 Nvidia Bulk

Gefälschte Nvidia-Grafikkarten sind bei zahlreichen deutschen Händlern aufgetaucht: Das manipulierte Gerät wird als Geforce GTX660 4096 Nvidia Bulk…
Nvidia Geforce GTX 980
Geforce GTX 980 und GTX 970

Mit dem Release der neuen Gamer-Grafikkarten Geforce GTX 980 und Geforce GTX 970 verspricht Nvidia mehr Leistung bei niedrigerem Stromverbrauch.
AMD-Grafikkarte Radeon R9
AMD-Grafikkarten kaufen

Die AMD-Grafikkarten Radeon R9 290X sowie R9 290 sinken im Preis. Es wird gerätselt, ob ein Abverkauf startet, um Platz für Nachfolger zu schaffen.
Nvidia-Website
Mehr FPS in Evolve & Co.

Nvidia hat zum Evolve-Release einen neuen Download veröffentlicht. Der Geforce-Treiber 347.52 WHQL erhöht die Leistung der GTX 970 und 980.
GeForce GTX Titan X
GeForce GTX Titan X

Mit der GeForce GTX Titan X präsentierte Nvidia auf der GPU Technology Conference (GTC) seine neue und bislang stärkste High-End-Grafikkarte. Das…