Fachmesse Smart Homes

eQ-3 und Zjools zeigen Energiesparampel ESA

Die eQ-3 AG stellt zusammen mit ihrem niederländischen Partner Zjools die Energiesparampel ESA vor.

image.jpg

© SmartHomes

Auf der Smart Homes 2011 werden die ESA Smart Meter Lösungen vorgestellt

Diese ermöglicht dem Anwender einen Einblick in den aktuellen Stromverbrauch, indem es die entsprechenden Messdaten in Echtzeit sammelt und grafisch auswertet. Auf Basis der Ergebnisse lassen sich laut Hersteller "Stromschlucker" ausfindig machen und deren Verbrauch gezielt senken.

Das Gerät eignet sich sowohl für Privathaushalte als auch für kleine Unternehmen, die einen detaillierten Einblick in ihren Stromkonsum gewinnen möchten. Dazu gibt die ESA Auskunft über Kosten, Verbräuche gemessen in Kilowattstunden (kWh) sowie CO2-Emissionen.

Per Funk empfängt die Smart Meter-Lösung die gesammelten Daten der Stromzählersensoren und fasst diese Informationen in übersichtlichen Grafiken oder Tabellen zusammen. Je nach Wunsch kann der Bewohner sich die Verbräuche pro Jahr, pro Monat oder für einen individuell definierten Zeitraum anzeigen lassen.

Anhand der Darstellung nach dem Ampelprinzip soll auf einen Blick erkennbar sein, ob sich der Gesamt- oder Einzelgeräteverbrauch im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verändert hat. So lassen sich mittels der Energiesparampel Geräte ausfindig machen, die überdurchschnittlich viel Strom verbrauchen. Zusätzlich kann der Nutzer ein Verbrauchsziel eingeben und damit festlegen, auf welchen Wert er den aktuellen Energieverbrauch senken will. Am Stand SH49 von eQ-3 auf der Smart Homes 2011 können sich die Fachbesucher außerdem über aktuelle Trends zu den Themen Energiesparen und Home Control informieren. Weitere Informationen unter www.eQ-3.de sowie smarthomes2011.com.  

image.jpg

© Hersteller

Die Energiespar-Ampel (ESA) empfängt per Funk die Verbrauchsdaten, die am Stromzähler erfasst werden.

Mehr zum Thema

smartHome, ConLife, Award, Web-Concierge, Loxone, tado°
Smarte Allianz

Das SmartHome der Zukunft ist dank Z-Wave und der weltweit mehr als 500 kompatiblen Home-Control-Komponenten bereits Gegenwart.
Sat-TV im ganzen Haus
SAT-IP

Satellitenbetreiber SES und Tochter ASTRA wollen die Verteilung von Satelliten-Fernsehen in Gebäuden revolutionieren.
Hersteller haben passend zum Winter die richtigen Smart-Produkte.
Smart Energie sparen

Damit Sie nicht frieren, aber gleichzeitig Energiekosten sparen, stellen die Hersteller pünktlich zur kalten Jahreszeit ihre smarten Sparlösungen…
Experience Center: Die Firma Eminent Europe BV eröffnet Showroom für Heimautomation
Experience Center

Mit dem neuen Experience Center eröffnet Eminent Europe BV einen Showroom für Heimautomation-Interessierte.
Frank Eschholz
Interview

Frank Eschholz, Product Manager bei Toshiba, spricht im Interview über die Smart TV Alliance und ihre Bedeutung für das Online-Portal auf…