Digitale Fotografie - Test & Praxis

Epson Stylus SX525WD und SX620FW - kabelloser Tintendruck

Multifunktionsgeräte bestimmen schon länger den Druckermarkt - dass diese mit WLAN-Modul kommen und via Funknetzwerk die zu druckenden Daten entgegennehmen ist

image.jpg

© Archiv

Multifunktionsgeräte bestimmen schon länger den Druckermarkt - dass diese mit WLAN-Modul kommen und via Funknetzwerk die zu druckenden Daten entgegennehmen ist auch nicht neu, doch jetzt scheint es zum Standard zu werden.

Epson Stylus stellt mit dem SX620FW und dem SX525WD gleich zwei entsprechende Drucker für den Heimbereich vor. Durch die von vorn bestückbare Papierkassette und die kompakte Bauweise sollen sich die neuen Modelle gut in die Wohnumgebung integrieren.

Die Drucker arbeiten beide mit vier separaten Farbtanks für Schwarz, Cyan, Magenta und Gelb die es auch in einer XL-Ausführung mit mehr Tinte gibt. Dank "DuraBrite Ultra Ink" verspricht Epson Fotos in Laborqualität und gestochen scharfe Textdokumente, die wisch- und wasserfest sowie lichtbeständig sind und sofort mit dem Textmarker bearbeitet werden können. Dank dem 6,3 Zentimeter großen Farbdisplay kann man Fotos auch ohne Rechner direkt von der Speicherkarte für den Druck auswählen. Der SX525WD erlaubt mit der Duplexfunktion das beidseitige Drucken. Der SX620FW kann dafür nicht nur Drucken, Scannen und Kopieren sondern bietet eine integrierte Faxfunktion mit automatischem Dokumenteneinzug. Im Lieferumfang ist jeweils ein umfangreiches Software-Paket zum bearbeiten von Bildern.

Der Epson Stylus SX525WD ist ab August für 150 Euro, der Epson Stylus SX620FW ab August für 200 Euro erhältlich.

www.epson.de

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Frances McDormand
Video
Kinostart mit Frances McDormand

Vier Golden Globes und hohe Oscar-Chancen: Der neue Film von Martin McDonagh kommt in die deutschen Kinos. Sehen Sie jetzt den Trailer!
Meltdown & Spectre: BSI warnt vor Spam-Mail
Aufgepasst!

Meltdown und Spectre sorgen weiterhin für Aufsehen. Cyberkriminelle nutzen die Unsicherheit, um mit Spam-Mails Malware statt Updates zu verbreiten.
Tron-Kurs
Kryptowährung

Der Tron-Kurs ist nach einem tollen Start ins Jahr 2018 auf dem besten Weg zurück an den Anfang. Es gibt vermehrt Zweifel an der Seriosität des ICOs.
Pokemon GO Community Day Event
Event-Ankündigung

Niantic startet 2018 mit zwei Ankündigungen für Pokémon GO: Es gibt ab sofort neue Community Day Events und Kyogre startet als Raid-Boss.
Bitcoin-Kurs: 1. Crash 2018
China vs. Kryptowährung

Der Bitcoin-Kurs fällt am Dienstagmorgen rapide. China will den Zugang zu Börsen dichtmachen, der Bundesbank-Vorstand erwartet eine Regulierung und…