Epson Stylus Office B42WD

Günstiger Office-Drucker von Epson mit Duplex

Epson stellt einen neuen Tintenstrahldrucker vor, der Heimanwendern und kleinen Unternehmen kostengünstiges und schnelles Drucken in guter Qualität ermöglichen soll.

Bild des Druckers

© epson

Bild des Druckers

Der Epson Stylus Office B42WD Tintenstrahl-Drucker druckt in Business-Qualität 15 schwarz-weiße oder 7 farbige Seiten pro Minute, im Entwurfsmodus schafft er sogar 38 Seiten/Minute. Das Papierfach fasst 250 Blatt. Die Duplex-Funktion für doppelseitigen Druck ist serienmäßig. Das Einzelpatronensystem spart Druckkosten - laut Hersteller sind die Druckkosten pro Seite geringer als bei Laserdrucker der 300-Euro-Klasse. Wi-Fi- und Ethernet-Schnittstellen sind vorhanden.

Der Epson Stylus Office B42WD ist für 109,99 Euro im Handel erhältlich.

Mehr zum Thema

Epson Stylus Office B1100
Testbericht

Gerade mal 240 Euro will Epson für einen Inkjetprinter, der bis zum Format A3+ druckt. Reicht die Qualität auch für Fotos?
image.jpg
Testbericht

Mit der Technik des überragenden A2-Druckers Stylus Pro 3880 schickt Epson den R3000 ins Rennen, der für ebenfalls günstige 800 Euro beim Händler…
Epson Stylus Photo 1500W
Drucker

Der Epson Stylus Photo 1500W lässt sich über eine Wi-Fi-Schnittstelle kabellos mit Bildern versorgen. Auf Wunsch auch von mobilen Geräten wie…
image.jpg
TESTBERICHT

Der Stylus Photo R2000 ist eine Neuauflage des R1900 mit gleichartiger Tintenbestückung für den A3-Fotodruck, allerdings mit etwas größeren Tanks.
Epson Expression Premium XP600
Neue Kompaktdrucker

Epson löst seine Stylus Photo PX-Reihe mit der "Expression Premium"-Serie ab und hat für die neuen Drucker XP-600, XP-700 und XP-800 neue Tinten…