Digitale Fotografie - Test & Praxis

Epson R-D1x - Totgesagte leben länger

Nachdem Epson 2007 das Aus für die R-D1s verkündet hatte, bietet man nun ab 9. April exklusiv in Japan ein geringfügig modifiziertes Modell der

image.jpg

© Archiv

Nachdem Epson 2007 das Aus für die R-D1s verkündet hatte, bietet man nun ab 9. April exklusiv in Japan ein geringfügig modifiziertes Modell der 6-Megapixel-Systemkamera mit APS-CCD-Sensor für Objektive mit M-Bajonett unter der Bezeichnung R-D1xG im Kit mit einem kleinen Handgriff für umgerechnet rund 2500 Euro an.

Neu ist ein 2,5-Zoll-Monitor anstelle des ursprünglichen 2-Zöllers, die Speichermöglichkeit von JPEG + RAW, SDHC-Kompatibilität, ein verbessertes "Auslösefeeling" und der Handgriff.

http://www.epson.jp/products/colorio/photoviewer_digitalcamera/rd1xg

Mehr zum Thema

Disney Pixar Dante
Video
Dante's Lunch

Der Hund Dante ist eine der Figuren aus dem neuen Pixar-Film "Coco". Der erste Trailer stellt den animierten Vierbeiner vor.
Verschlüsselung
Erpressungs-Trojaner

Vodafone-Kunden, die von der Ransomware WannaCry betroffen sein könnten, erhalten einen Brief. Der Provider weist auf eine Infektion hin.
Game Spiel Willkommen in Hope County
Video
Reveal-Trailer angekündigt

Wann und wo spielt Far Cry 5? Erste Antworten gibt es in vier Teaser-Clips zum Shooter. Außerdem wurde ein Datum für die Enthüllung angekündigt.
Wikileaks-Logo
Geheimdienst-Malware

Wikileaks veröffentlicht neue Geheim-Infos über Malware: Der von der CIA entwickelte Schädling Athena knackt jedes Windows-Betriebssystem.