Eizo CG242W - Monitor für gute Farben

Mit dem neuen 24-Zoll-Bildschirm, CG242W, will Eizo wieder gezielt Fotografen und Grafiker ansprechen. Der Monitor bietet mit 97% Adobe RGB einen Farbraum, der

image.jpg

© Archiv

Mit dem neuen 24-Zoll-Bildschirm, CG242W, will Eizo wieder gezielt Fotografen und Grafiker ansprechen. Der Monitor bietet mit 97% Adobe RGB einen Farbraum, der quasi den Offset-Druckfarben entspricht. Eine 3D-Look-Up-Table (LUT) mit 12-Bit-Datenbreite pro Farbkanal sowie ein 16-Bit-Color-Processing sollen weiche fließende Gradationswiedergabe und eine Grauachse ohne Farbabweichungen sichern. Durch das 3D-Look-Up-Table will Eizo eine präzise Signal-Tonwert-Zuordnung ermöglichen und so eine perfekte Simulation von CMYK-Druckausgaben hinbekommen bzw. den Anforderungen der professionellen Bild- und Videoproduktion gerecht werden. Im Lieferumfang enthalten ist die Software ColorNavigator und ein Aufsatzmessgerät für den USB-Anschluss für die Kalibrierung. Ein Display Port und ein DVI-I-Eingang erlauben den Anschluss von digitalen und analogen Signalen. Die Umschaltung erfolgt automatisch oder auf Wunsch manuell. Ab März 2009 wird der Eizo CG242W in Deutschland ausgeliefert. Sein Straßenpreis liegt voraussichtlich bei knapp unter 2.000 Euro.

www.eizo.de

Mehr zum Thema

Xiaomi Air 12
MacBook-Klon

Der chinesische Online-Shop Gearbest bietet den MacBook-Klon Xiaomi Air 12 wieder mit rund 25 Prozent Rabatt an. Sie zahlen 466,99 statt 600 Euro.
Baby Groot
Video
Baby Groot, Rocket und Co. im neuen Video

Ich bin Groot. Ich bin GROOT. ICH BIN GROOT. Ich bin Groot. Ich bin Groot. Ich bin Groot. ICH BIN GROOT!
ARM Prozessoren
Benchmark-Leaks

Der AMD RyZen R7 1700X und der Intel Core i7-6800K kosten beide rund 440 Euro. In aktuellen Benchmark-Leaks hat AMD die Nase deutlich vorne.
Geforce GTX 1080 Ti
Gaming-Grafikkarte

Nvidia hat die Geforce GTX 1080 Ti vorgestellt. 3.584 CUDA-Kerne und 11 GB GDDR5X-RAM machen Sie schneller als die Titan X. Der Preis: 699 US-Dollar.
Pokémon GO
Pokémon-GO-Update

Nach der Veröffentlichung der 2. Generation an Pokémon sollen für Pokémon GO im Jahr 2017 noch weitere große Updates geplant sein.