Buchtipp

Eine Zeitreise zur Geburtsstunde der Fotografie

Unter dem Titel "Geburtsstunde der Fotografie" veröffentlicht der Kehrer-Verlag einen Fotoband, der Einblick in eine der bedeutendsten fotografischen Sammlungen erlaubt - die Gernsheim-Collection.

Die Geburtsstunde der Fotografie

© Kehrer Verlag

Die Geburtsstunde der Fotografie

Beschränkt auf rund 300 Seiten kann das Buch natürlich nur einen kleinen Teil der Sammlung zeigen. Insgesamt wurden an die 220 Fotografien ausgewählt, die einzelne Stationen in der technischen und künstlerischen Entwicklung der Fotografie markieren. Das Buch erscheint begleitend zur gleichnamigen Ausstellung in den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim (9. September 2012 bis 6. Januar 2013).

Zeitlich gesehen spannt der Fotoband den Bogen vom 18. bis ins 20. Jahrhundert. Die Ausgewählten Bilder decken unterschiedliche Richtungen von Dokumentar- und Portrait- bis Kunst- und Experimental-Fotografie ab.

Der Leser trifft auf Bilder von David Seymour, Robert Capa, Elliott Erwitt und auf viele weitere bekannte und weniger bekannte Fotografen. Insgesamt ein empfehlenswerter Fotoband für historisch Interessierte.

Die Geburtsstunde der Fotografie - Meilensteine der Gernsheim-CollectionHerausgeber: Alfried Wieczorek, Claude W. Sui artbooksheidelberg.de Festeinband304 Seiten244 Farb- und S/W-Abb.ISBN 978-3-86828-330-339,90 Euro

Mehr zum Thema

Björn K. Langlotz - Makrofotografie
Buchtipp

In der Reihe "Die große Fotoschule" bringt der Galileo-Verlag ein Praxisbuch zum Thema Makrofotografie von Björn K. Langlotz.
The Beauty of Serious Work Cover
Buchtipp

Andreas Meichsner gibt in seinem neuen Buch Einblicke in die ernste, aber auch mitunter skurrile Arbeit von TÜV Rheinland.
Mahlzeit, Deutschland
Buchtipp

In "Mahlzeit, Deutschland!" dreht sich alles ums Essen. 187 Freelens-Fotografen dokumentieren seinen Weg vom Erzeuger über die Verarbeitung bis zum…
EarthArt - Colours of the Earth
Buchtipp

In seinem neuen Fotoband "Colours of the Earth" nimmt Bernhard Edmaier die Leser auf eine farbige Reise rund um unser Planeten mit.
buch, cover, pferd, bertrand, teneues
Buchtipp

Mit "Pferde" von Yann Arthus-Bertrand ist ein Klassiker unter den Pferdebüchern jetzt wieder auf Deutsch erhältlich.