Digitale Fotografie - Test & Praxis

Eiki EIP-HDT20 - Full-HD für die Präsentation

Ein spannendes Konzept für professionelle Präsentationen präsentiert Eiki mit dem Full-HD-Beamer EIP-HDT20. Der Beamer basiert auf einem DLP-Chip und kommt mit

image.jpg

© Archiv

Ein spannendes Konzept für professionelle Präsentationen präsentiert Eiki mit dem Full-HD-Beamer EIP-HDT20. Der Beamer basiert auf einem DLP-Chip und kommt mit Farbrädern, die der Kunde selbst einfach und schnell austauschen können soll. Damit lässt sich der Beamer lichtoptimierte oder farboptimierte Präsentationen anpassen. Der EIP-HDT20 hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel und soll eine Lichtleistung von 6.500 Lumen erreichen. Laut Eiki lassen sich hochauflösende Daten über ein Wireless-HD-Übertragungssystem unkomprimiert in Echtzeit über Distanzen bis zu 30 m zum Projektor übertragen. Dank vertikalem und horizontalem Lensshift und digitaler Trapetz-Korrektur bietet der Beamer den notwendigen Spielraum für mobile Präsentationen. Zusätzlich können Projektionen in beliebiger vertikaler Neigung des Geräts vorgenommen werden. Der Eiki-Beamer ist mit einem wartungsarmen Filtersystem namens Eiki RollON ausgestattet, das den Luftfilter auf einer Rolle bereithält, die sich via Fernbedienung vorwärts drehen lässt. Die Kassette mit der Filterrolle kann dann komplett getauscht werden. Eiki bietet sechs unterschiedliche Wechselobjektive für den Beamer. Geliefert wird der 19500 Euro (zuzügl. MwSt.) teure EIP-HDT20 ab Ende März ohne Objektiv.

www.eiki.de

Mehr zum Thema

Xiaomi Mi Notebook Pro
Alternative zu MacBook Pro und Surface Book

Bei Gearbest können Sie das Xiaomi Mi Notebook Pro mit Core-i5 im Angebot für 671,77 Euro kaufen. Das Ultrabook bietet Top-Hardware zum fairen Preis.
Guillermo Del Toro Plakat
Video
Das Flüstern des Wassers

Wer braucht schon "Hellboy 3", wenn er stattdessen die Chance auf sieben Golden Globes hat? Trailer zum neuen Film von Guillermo Del Toro.
Ethereum-Mining
Blockchain-Plattform für Schweizer Großbank

Die Schweizer Großbank UBS verkündet, an einer Ethereum basierten Blockchain-Plattform zu arbeiten. Damit steigt der Kryptowährungs-Kurs auf 700…
Wir beraten Sie zum Thema Bitcoin und Mining.
Kryptowährung auf dem Weg zur Börse

Nach der Einführung von Future-Optionen wollen Unternehmen auch Bitcoin-Fonds anbieten. Der Börsenaufsichtsbehörde SEC liegen Genehmigungsanträge vor.
Der Passwort-Diebstahl der CyberVor-Hacker macht sich bemerkbar.
Minecraft-Server waren das ursprüngliche Ziel

Das Bezirksgericht in Alaska​ befindet drei US-amerikanische Studenten für schuldig, hinter den DDoS-Attacken des Mirai-Bot-Netzes zu stecken.