Whistleblower bei SXSW 2014

Edward Snowden im Live Stream von der SXSW Interactive Session

Whistleblower Edward Snowden spricht beim SXSW Interactive zum Thema Datenschutz. Den Auftritt des NSA-Enthüllers können Sie im Live Stream verfolgen.

Whistleblower

© kebox - Fotolia.com

Whistleblower

Auf der Internetkonferenz South by Southwest (SXSW) Interactive in Austin, Texas, wird Whistleblower Edward Snowden erstmals seit seinen Enthüllungen in der Öffentlichkeit auftreten. Mittels Live-Schaltung aus Russland soll der ehemalige Geheimdienstmitarbeiter über die technologischen Anforderungen sprechen, die aus den Spionage-Tätigkeiten von NSA, GCHQ und anderen Diensten erwachsen.

Sehen Sie hier ab 17 Uhr deutscher Zeit den Live-Stream zur "virtuellen Konversation mit Edward Snowden", bereitgestellt von The Texas Tribune:

Weitere Meldungen zum Thema:

Mehr zum Thema

Whistleblower Edward Snowden beantragt Asyl in Venezuela.
Flucht vor der US-Regierung

Nachdem Edward Snowden von Nicaragua, Bolivien und Venezuela ein Angebot auf Asyl vor den USA erhalten hat, ist die Entscheidung nun gefallen:…
Prism: Snowden wirft Microsoft vor, mit der NSA zu arbeiten.
Edward Snowdens Enthüllungen

Edward Snowden sagt, dass Microsoft mit der NSA direkt kooperiert. Die Behörde hätte direkten Zugriff auf E-Mails, Chats und VoIP- sowie…
Anti-Spionage-Abkommen zwischen NSA und BND: Pofalla räumt Prism-Vorwürfe vom Tisch.
Spionage-Affäre um Prism & Co.

BND und NSA wollen ein Anti-Spionage-Abkommen. Steinmeier ist beim Geheimausschuss nicht dabei und indigniert. Pofalla sieht die Prism-Vorwürfe vom…
telekom, logo
Operation Treasure Map

Das Treasure-Map-Programm der NSA bietet Zugriff auf Handys, Tablets und Computer. Betroffen sind Provider wie Telekom, Netcologne und mehr.
Wikileaks-Logo
FinFisher Finspy

Mit Spy Files 4 veröffentlicht Wikileaks Details zum neuen Staatstrojaner Finspy von FinFisher. Dieser wurde als Datenlieferant für Geheimdienste…