Digitale Fotografie - Test & Praxis

DxOMark 2010 - Kameramessungen

DxO hat die Webseite dxomark.com überarbeitet und integriert nun die RAW-basierten Objektiv-Messungen die auf den verschiedenen Kamera-Chips beruhen. DxOMark

image.jpg

© Archiv

DxO hat die Webseite dxomark.com überarbeitet und integriert nun die RAW-basierten Objektiv-Messungen die auf den verschiedenen Kamera-Chips beruhen. DxOMark 2010 beinhaltet bereit fünfzehn verschiedene Messungen für die Bildqualität und arbeitet hier mit einem Ranking das die Kompatibilität von Objektiv und Kamera berücksichtigt. Die DxOMark Messungen stützen sich auf den DxO-Analyzer und basieren auf RAW Bildern.

DxOMark versucht mit 15 verschiedenen Wertungen eine schnelle, am praktischen Nutzen orientierte Bewertung zu bieten. Die Messungen orientiert sich an wichtigen Eckpunkten der optischen Leistung oder zum Beispiel an Ansprüchen auf Reisen, der Portrait- und Landschaftsfotografie. Über 540 Kamera-Objektivkombinationen listet die Datenbank bereits. Weitere Messungen von Kameras sollen kontinuierlich folgen. DxO betont, dass die Messungen Herstellerneutral im eigenen Labor unter Berücksichtigung der neusten Messtechniken und Messprotokolle sowie der entsprechenden Standards erfolgen.

www.dxomark.com

Mehr zum Thema

Wir zeigen, wie Sie Fehler beim Windows Update vermeiden.
Bugfixes und mehr

Am Donnerstag veröffentlichte Microsoft via Windows Update den Patch KB4020102 für Windows 10. Hier erfahren Sie, was er mitbringt.