Bildbearbeitung

DxO Viewpoint: Neue Software entzerrt Randbereiche

Mit Viewpoint bietet DxO Labs eine neue Bildbearbeitungs-Software, die speziell für die Korrektur von Objektivverzerrungen gedacht ist. Die besonders bei kurzen Brennweiten auftretenden Abbildungsfehler sollen sich mit Viewpoint besonders leicht beheben lassen.

DxO Viewpoint

© DxO Labs

DxO Viewpoint entzerrt Randbereiche.

Mit DxO Viewpoint bekommen Fotografen eine neue Software zur nachträglichen Bildbearbeitung. Das Programm hat einen großen Vorschaubereich und bietet hier direkt die Einstellungspaletten an. Alle Werkzeuge sollen dank eindeutiger Symbole selbsterklärend sein. Die Korrekturpaletten sind frei platzierbar, um mit mehreren Bildschirmen arbeiten und das Foto im Vollbildmodus auf einem Bildschirm anzeigen zu können. Eine Lupenpalette und ein Gestaltungsraster ermöglichen die Platzierung von Referenzpunkten.

Jede Funktion verfügt über erweiterte Steuerelemente für Feineinstellungen. Einige Werkzeuge bieten zum Beispiel die Möglichkeit, die Aufnahmeposition des Fotografen in gewissen Grenzen virtuell zu verändern um die Vertikalen im Bild am Bildrand auszurichten.Verzerrte Objekte korrigiert Viewpoint unter Berücksichtigung von Brennweite und Sensorgröße sowie unter Beibehaltung der Proportionen. Dadurch soll eine natürlichere Bildwirkung erreicht werden.

Viewpoint erscheint für Mac und Windows als Standalone-Version. Zudem wird es ein Plug-in für Adobe Photoshop CS3 bis CS6 sowie Lightroom 3 und 4 geben. DxO Labs will die Software  noch im September 2012 für 79 Euro auf den Markt bringen.

Dxo Viewpoint

© DxO Labs

Mehr zum Thema

Wegzeichen
Fotopraxis

Farbakzente, verstärkte Kontraste und bewusste Komposition: Wir präsentieren Aufnahmen von Creativ-Fotografen mit besonders betonter Bildaussage.
T R A U M ?
ColorFoto-creativ

Kinderfotografien erfordern nicht nur hübsche Ideen, sondern viel Geduld und Gefühl, um im richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken.
warte
Galerie

Fotografen der Creativ-Gemeinde waren auf der Pirsch, um Bilder von Tieren in freier Wildbahn einzufangen. Die Ergebnisse überzeugen.
Akte und Aktporträs von Christian Weiss
Aktfotografie von Christian Weiss

Traum- oder albtraumhaft muten je nach Lesart die Akte und Aktporträts von Fotograf Christian Weiss an. Wir geben Einblick in sein Werk.
PaintShop X6
Tutorial

Bei Photoshop heißt es Aktion, PaintShop Pro nennt es Skript. ColorFoto zeigt, wie Sie Skripte in PaintShop für Stapelverarbeitung und mehr nutzen.