Software

DxO Optics Pro v7.5.1 - Update für fünf Kameras

DxO Labs hat seinen RAW-Konverter für fünf weitere neue Kameras gerüstet und bietet nun den Import für die Nikon D800E und die D3200. Allerdings wird die D800E nur in der Elite-Version unterstützt. Zudem kann man die RAW-Bilder der Sony-DSLRs SLT A35 und SLT A57 sowie der Wechselobjektiv-Systemkamera Panasonic Lumix DMC GX1 im Micro 4/3 Format einlesen.

DxO Optics Pro v7.5.1 - Update für fünf Kameras

© DxO

DxO Optics Pro v7.5.1 - Update für fünf Kameras

DxO bewirbt Optics Pro 7 nun mit einer Bibliothek von 7.000 Kamera-Objektiv Kombinationen - das sind mehr als 400 Neue zum letzten Update.  Allein für die Nikon D3200 bietet die neue Version 71 Module, 61 sind es für die Nikon D800E. Für die ohne  Anti-Aliasing Filter arbeitete Nikon D800E hat man die Algorithmen der RAW-Konvertierung angepasst. So soll die Software über das Werkzeug "Moire unterdrücken" den Fehler effektiv verhindern und feine Details herausholen. Die Standard (149 Euro) und Elite Editionen (299 Euro) von DxO Optics Pro für Mac und Windows gibt es im Onlineshop von DxO Labs und im Fotofachhandel. Das Update ist für Anwender der Version DxO Optics Pro 7 kostenlos. Bis zum Ende des Monats gelten aber noch günstigere Aktionspreise: Die DxO Optics Pro 7 Edition Standard kostet dann 99 Euro und die DxO Optics Pro 7 Edition Elite 199 Euro.

Mehr zum Thema

Cyberlink Photo Director 4
Software

Cyberlink hat seine Fotobearbeitungssoftware PhotoDirector 4 Ultra deutlich aufgewertet. Erstmals gibt es das Programm nicht nur für Windows,…
Photoshop Elements 11
Software

Mit Photoshop setzt Adobe den Standard der Bildbearbeitung - mit dem abgespeckten Photoshop Elements will man vor allem Einsteiger bedienen. Nun ist…
Adobe verschenkt die Creative Suite 2 als Gratis-Download. Nach User-Problemen hat sich Adobe geäußert.
CS2 kostenlos - Update

Bei Adobe können Sie die Creative Suite 2 (CS2) mit Programmen wie etwa Photoshop Elements, Premiere Pro, Acrobat Pro und mehr als kostenlosen…
Updates für VLC & Xnview: Die Entwickler der Multimediaprogramme haben neue Updates.
Multimedia

Die Entwickler des VLC Media Player und des Bildbetrachters Xnview haben mit aktuellen Updates ihrer Programme Sicherheitslücken beseitigt.
Wir verlosen einen von zehn Keys für das Bildbearbeitungs-Tool.
Ein-Klick-Optimierung für Fotos

Zusammen mit Ashampoo verlosen wir zehn Keys für den Photo Optimizer 6. Nehmen Sie jetzt auf Facebook an unserem Gewinnspiel teil.