Software

DxO Optics Pro v7.2.1 - Update für fünf Kameras

DxO Labs macht zu seinem RAW-Konverter sehr regelmäßig Updates um auch die neusten Kameramodelle bedienen zu können. Dieses mal meldet der Hersteller die Version DxO Optics Pro v7.2.1, die es weiterhin für Mac und Windows gibt.

image.jpg

© Dxo

Neu dabei sind die Kameras Canon G1X, Sony NEX-7, Nikon 1 J1 und V1 sowie Olympus E-P2. DxO Optics Pro v7.2.1 enthält nach Angaben des Herstellers 300 neue optische Module, die die bestehende Bibliothek im Lauf des Februar ergänzt haben und Objektive für Kameras der Firmen Canon, Fuji, Nikon, Olympus, Pentax sowie Sony unterstützen. Die Standard und Elite Editionen von DxO Optics Pro für Mac und Windows gibt es im Onlineshop von DxO Labs und im Fotofachhandel. Die DxO Optics Pro 7 Edition Standard kostet 149 Euro, die DxO Optics Pro 7 Edition Elite liegt bei 299 Euro. www.dxo.com

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Canon EOS-1D X Mark II
Profi-DSLR

Die neue Canon EOS-1D X Mark II bringt zahlreiche Verbesserungen. Wir haben alle Details zu Features, Preis und Verkaufsstart.
Sony Alpha 6300
Systemkamera

Die neue Sony Alpha 6300 soll beim Autofokus gleich zwei Rekorde in der Klasse der APS-C-Systemkameras brechen.
Canon Cashback 2016
Geld-Zurück-Aktion

Kamera kaufen und Geld zurück erhalten, heißt es jetzt wieder bei Canon. Bei der Cashback-Aktion "Canon EOS plus X" können Sie bis zu 800 Euro…
panoramabild facebook
Panoramabilder

Auf Facebook gibt es jetzt einen neuen Betrachtungsmodus. Mit dessen Hilfe können Nutzer Panoramabilder als 360-Grad-Foto anschauen und selber…
Canon EOS 5D Mark IV Preis Release Infos
Vollformat-DSLR

Die neue Canon EOS 5D Mark IV kommt mit 30,4-Megapixel-Sensor, WLAN und 4K-Videos. Wir haben alle Infos zu Preis, Release und Features.