Digitale Fotografie - Test & Praxis
Bildbearbeitung

DxO Optics Pro v6.5.1 - Update für Nikon und Sony

DxO hat seinen RAW-Konverter für Mac und für zwei neue Kameras fit gemacht und unterstützt nun von Nikon die D7000 und von Sony die Alpha DSLR-A390.

image.jpg

© dxo

Zudem hat man weitere Module für andere Kameras hinzugefügt, so dass der Hersteller von 120 neuen Funktionen für Kameras von Canon, Nikon und Sony, sowie der Fuji S5 und Pentax K-x spricht. Wer DxO Optics Pro seit dem 1. Juni 2009 gekauft hat bekommt das Update kostenlos.

Zu Weihnachten versucht man auch mit einem Spezial-Angebot zu punkten: Bis 25. Dezember 2010 gibt es DxO Optics Pro Standard Edition für 99 Euro statt 149 Euro. Bei DxO Optics Pro Elite Edition spart man mit dem Angebotspreis von 199 Euro sogar 100 Euro.

Wer eine ältere DxO Optics Pro-Version hat bekommt die DxO Optics Pro 6 Standard derzeit für 49 Euro und die DxO Optics Pro 6 Elite für 69 Euro.  www.dxo.com

Mehr zum Thema

Canon Cashback 2016
Geld-Zurück-Aktion

Kamera kaufen und Geld zurück erhalten, heißt es jetzt wieder bei Canon. Bei der Cashback-Aktion "Canon EOS plus X" können Sie bis zu 800 Euro…
panoramabild facebook
Panoramabilder

Auf Facebook gibt es jetzt einen neuen Betrachtungsmodus. Mit dessen Hilfe können Nutzer Panoramabilder als 360-Grad-Foto anschauen und selber…
Canon EOS 5D Mark IV Preis Release Infos
Vollformat-DSLR

Die neue Canon EOS 5D Mark IV kommt mit 30,4-Megapixel-Sensor, WLAN und 4K-Videos. Wir haben alle Infos zu Preis, Release und Features.
Titelbild der ColorFoto 4/2017 mit Jahres-CD
Die Welt der Fotografie

Moderne Systemkameras sind unser Top-Thema in ColorFoto 4/2017. Lesen Sie die Tests von neun Modellen von Fujifilm, Panasonic, Leica und Sigma.
Sony A9 Preis Ausstattung Release
Neuer Angriff auf die Spitzenklasse

Die Alpha-Serie erhält ein neues Flaggschiff: Die spiegellose Vollformatkamera Sony A9 geht in direkte Konkurrenz zu den Profi-DSLRs von Canon und…