Digitale Fotografie - Test & Praxis

DxO Optics Pro v5.3.2 - mehr RAW-Formate

DxO Labs hat ein weiteres Update für den RAW-Konverter Optics Pro angekündigt und unterstützt nun auch die RAWs der Canons EOS 5D Mark II, allerdings nur in

image.jpg

© Archiv

DxO Labs hat ein weiteres Update für den RAW-Konverter Optics Pro angekündigt und unterstützt nun auch die RAWs der Canons EOS 5D Mark II, allerdings nur in die Pro Elite Edition. RAW-Bilder der ebenfalls neu integrierten Canon Powershot G10 kann dagegen auch DxO Optics Pro Standard einlesen. Zudem wurden 32 Korrekturmodule für eine ganze Reihe von Kameras überarbeitet. Im einzelnen betrifft es Canons G10, 350D, 400D, 450D, 20D, 30D, 40D, 50D, 1D Mark II N,1Ds Mark III, 5D Mark II, Nikons D40, D40x, D60, D70, D70s, D80, D90, D200, D300 sowie Fuji Finepix S5 Pro. Alle Anwender, die DxO Optics Pro nach dem 1. August 2007 gekauft haben, können das Update auf Version 5.3.2 kostenlos laden.

www.dxo.com

Mehr zum Thema

Disney Pixar Dante
Video
Dante's Lunch

Der Hund Dante ist eine der Figuren aus dem neuen Pixar-Film "Coco". Der erste Trailer stellt den animierten Vierbeiner vor.
Verschlüsselung
Erpressungs-Trojaner

Vodafone-Kunden, die von der Ransomware WannaCry betroffen sein könnten, erhalten einen Brief. Der Provider weist auf eine Infektion hin.
Game Spiel Willkommen in Hope County
Video
Reveal-Trailer angekündigt

Wann und wo spielt Far Cry 5? Erste Antworten gibt es in vier Teaser-Clips zum Shooter. Außerdem wurde ein Datum für die Enthüllung angekündigt.
Wikileaks-Logo
Geheimdienst-Malware

Wikileaks veröffentlicht neue Geheim-Infos über Malware: Der von der CIA entwickelte Schädling Athena knackt jedes Windows-Betriebssystem.