Software

DxO Optics Pro 6.5 - Markteinführung mit Preisnachlass

Bereits Mitte des letzten Monats hat DxO eine neue Version zu Optics Pro vorgestellt und dabei die HDR-Bearbeitung angekündigt. Nun legt die Marketingabteilung nach und senkt zur Markteinführung temporär die Preise um bis zu 30 Prozent.

DxO Optics Pro 6.5

© Archiv

DxO Optics Pro 6.5

Die neue Version wir ab sofort verkauft und kostet bis 25. Dezember als Standard Edition 99 Euro statt 149 Euro. Die DxO Optics Pro Elite Edition wird sogar um 100 Euro günstiger und kostet 199 Euro. Allen Kunden, die DxO Optics Pro seit dem 1. Juni 2009 erworben haben, steht Version 6.5 als kostenloses Upgrade zur Verfügung. Alle Anderen bekommen bis Weihnachten ein vergünstigtes Upgrade-Angebot. Egal von welcher DxO Optics Pro Standard: Das Upgrade kostet 49 Euro statt 69 Euro. Bei der Optics Pro Elite-Version reduziert DxO zu Weihnachten das Upgrade von 99 Euro auf 69 Euro.

Mehr zum Thema

Perfect Photo Suite 8
Software

onOne Software ergänzt seine Bildbearbeitungssoftware Perfect Photo Suite 8 um zahlreiche neue Features.
DxO Optics Pro und Filmpack: Update für mehr Kameras
Software

DxO Optics Pro v9.1 bringt die Unterstützung von acht weiteren Kameras, dem neuen DxO FilmPack v4.5 und höhere Geschwindigkeit.
Magix Video & Fotoshow 8, Diashowvertonung
Software

Die Neuauflage der Magix-Software Video & Fotoshow 8 bietet zahlreiche Sounds zur Vertonung von privaten Dia- und Videoshows.
Pixum Fotobuch
Fotodienste

Die neuen Fotobuch-Apps erlauben unter anderem die Bestellung von nahezu allen Produkten via App und versprechen Top-Vergrößerungen von…
Franzis Silver projects premium
Software

Franzis bringt eine abgespeckte Version ihrer Software Silver projects für die Schwarz-Weiß-Foto-Umsetzung von Fotos.