Digitale Fotografie - Test & Praxis

DxO Optics Pro 5.3.3 - Unterstützung für Nikon D3x und Sony Alpha A900

Die neue Kameras halten die den Programmier von RAW-Konvertern auf Trab. DxO birngt deshalb die Version 5.3.3 des Raw-Koverters Optics Pro und bietet nun auch

image.jpg

© Archiv

Die neue Kameras halten die den Programmier von RAW-Konvertern auf Trab. DxO birngt deshalb die Version 5.3.3 des Raw-Koverters Optics Pro und bietet nun auch den Import von RAW-Bildern der Nikon D3x und der Sony Alpha A900 an.

Zudem sollen 43 neue Korrekturmodule im kostenfreien Update enthalten sein. Davon profitieren Fotografen die mit der Sony Alpha A700 und A900, der Nikon D40x, D80, D90, D300, D700, D3, D3x, und Canons 400D, 450D, 50D und 5D Mark II arbeiten. Für letztere wurde zudem das automatische Einlesen der Fokusdistanz integriert. www.dxo.com

Mehr zum Thema

microsoft windows surface pro 2017
Alles zu Preis, Ausstattung & Release

Leiser, länger, leistungsstärker: Microsoft präsentiert das neue Surface Pro mit aufgefrischtem Innenleben und neuem Surface Pen.
Wir zeigen, wie Sie Fehler beim Windows Update vermeiden.
Bugfixes und mehr

Am Donnerstag veröffentlichte Microsoft via Windows Update den Patch KB4020102 für Windows 10. Hier erfahren Sie, was er mitbringt.