Digitale Fotografie - Test & Praxis

DxO Optics Pro 5.3.3 - neue Korrekturmodule und Jubiläumsrabatt

Satte 1200 optische Korrekturmodule umfasst Optics Pro 5.3.3 von DxO Labs. Ganze 83 sind mit dem neusten Update dazu gekommen. Seit fünf Jahren arbeiten die

image.jpg

© Archiv

Satte 1200 optische Korrekturmodule umfasst Optics Pro 5.3.3 von DxO Labs. Ganze 83 sind mit dem neusten Update dazu gekommen. Seit fünf Jahren arbeiten die Entwickler an der Software und haben sich dabei mehr als eintausend Kombinationen von Kameras und Objektiven analysiert. Ziel der Vielfalt ist es für jedes Objektiv spezifische Korrekturen zum Beispiel von Verzeichnungen, Vignettierungen oder auch der Bildschärfe anbieten zu können. Zum fünfjährigen Jubiläum gibt DxO Optics Pro im eigenen Onlineshop einen Preisnachlass von 25 Prozent, aber nur im Mai. So kostet DxO Optics Pro v5.3.3 Standard statt knapp 150 Euro noch gut 110 Euro. Kunden, die DxO Optics Pro nach dem 1. Augst 2007 gekauft haben bekommen ein kostenloses Upgrade auf Version 5.3.3. Ansonsten liegt das Upgrade auf DxO Optics Pro v5.3.3 Standard bei 82 Euro. www.dxo.com

Mehr zum Thema

Ryzen 7 2700U und Ryzen 5 2500U: AMD stellt Laptop-Prozessoren vor
Boot Kit Solution

Die neue Generation von Ryzen-Prozessoren läuft auf bisherigen AM4-Boards – nach einem BIOS-Update. AMD schickt bei Boot-Problemen leihweise einen…
Bitcoin
Kryptowährungen: Bitcoin, Ethereum, IOTA und Co.

Coinbase-Nutzer berichten beim Kauf von Kryptowährungen über doppelt abgebuchte Gebühren. Dabei ist Coinbase nicht das Problem.
Microsoftgebäude Ki-Camp
Microsoft-Browser

Google veröffentlicht Details zu einer kritischen Sicherheitslücke im Microsoft Edge-Browser. Das Problem ist laut Microsoft "komplizierter als…
Kryptowährungen
Fork

Die Macher von Litecoin Cash haben die offizielle Wallet als Download freigegeben. Coinomi kündigt einen passenden LCC-Support an. Der Kurs steigt…
Bitcoin Kurs
Kryptowährungs

Der Bitcoin-Kurs hält sich über 11.000 US-Dollar. Die Stimmung bei Investoren ist positiv. Zudem bekommt der Bitcoin-Code bald ein Update.