Mobile-Gaming

"Duke Nukem 3D" jetzt für Android erhältlich

Der Duke hat es mit seinem Klassiker "Duke Nukem 3D" nun auch auf Android-Geräte geschafft. Mit moderner, mobiler Steuerung und altbekannten Sprüchen kommt Duke Nukem für weniger als einen Euro auf Smartphones und Tablets.

© Archiv

"Duke Nukem 3D" jetzt für Android erhältlich

Hersteller Mashineworks Northwest hat den Shooter aus dem Jahre 1996 für Android-Systeme überarbeitet. Die Android-Version kommt mit verschiedenen Steuerungsvarianten für Tablets und Multi-Touch-Geräte. Das Spiel enthält die erste Episode der Original-Fassung.

Kostenpunkt für den Download im Android-Market: 0,70 Euro. Zusätzlich Episoden können ebenfalls für den selben Betrag aufs Smartphone geholt werden.   

Mehr zum Thema

GTA 5
Grand Theft Auto 5

Im Open-World-Klassiker Grand Theft Auto 5 von Rockstar Games schleichen sich immer wieder lustige Fehler ein. Spieler haben nun einen Glitch…
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Consumer Preview

Die Windows 10 Consumer Experience nächste Woche wird in einem Live Stream übertragen. Zudem gibt es neue Spekulationen über den Inhalt des Windows…
Nvidia-Website
Mehr FPS in Evolve & Co.

Nvidia hat zum Evolve-Release einen neuen Download veröffentlicht. Der Geforce-Treiber 347.52 WHQL erhöht die Leistung der GTX 970 und 980.
Valve will in diesem Jahr den stark kritisiierten Steam-Support überarbeiten.
Steam-Support

Der Steam-Support steht häufig in der Kritik. Valve möchte dem entgegenwirken und den Kundendienst seiner Plattform grundlegend verändern.
Valve will in diesem Jahr den stark kritisiierten Steam-Support überarbeiten.
Steam-Phishing

Als Maßnahme gegen Phishing-Attacken schränkt Valve bestimmte Accounts auf seiner Gaming-Plattform Steam ein.