LinkCast-AV-EU

Drahtlose HDMI-Verbindung von Atlona

Wenn der Beamer unter der Decke schwebt, kann das Kabelverlegen schwierig werden. Die Funk-HDMI-Verbindung LinkCast-AV-EU von Atlona überbrückt bis zu 12 Meter und ersetzt unschöne Kabel.

Atlona LinkCast-AV-EU

© Atlona

Atlona LinkCast-AV-EU

Klein, aber fein: Die drahtlose HDMI-Verbindung LinkCast-AV-EU von Atlona besteht aus einem Sender in USB-Stick-Größe, sowie einem Empfänger im Format einer handlichen externen Festplatte. Der Stick benötigt eine HDMI-Buchse als Kontaktstelle am Blu-ray-Player oder an der Set-Top-Box, der Empfänger bandelt ebenfalls per HDMI mit dem Beamer oder Fernseher an. Sender und Empfänger benötigen zudem eine eigene Stromversorgung.

Als Funkverbindung kommt WHDI-Technik zum Einsatz, wobei das Duo 12 Meter überbrücken kann. Übermittel werden Auflösungen bis 1920 mal 1080 Bildpunkten (Full HD) mit 60 Herz (1080p/60). Auch das Computer-Format 1600 mal 1200 darf aufspielen. Hohe Auflösungen reduzieren allerdings die Reichweite: Full-HD-Bilder schaffen nicht mehr als sieben Meter Luftlinie. Ebenfalls übertragbar sind Stereosignale sowie die einfachen digitalen Surround-Audio-Formate Dolby Digital und dts mit 5.1-Kanälen. Bis zu fünf Sender können mit einem Empfänger gekoppelt werden.

Praxis: Unschöne Kabel einfach verstecken

Absolute Beamer-High-Ender dürften feststellen, dass der WHDI-Funk prinzipbedingt minimale Latenzzeiten aufweist, räumt Screen Professional als Atlona-Distributor ein. Daher stelle sich eine Kabelverbindung im direkten Vergleich als qualitativ hochwertiger dar. Man müsse jedoch sehr genau auf die Leinwand schauen, um die Unterschiede zu erkennen. Auf Fernsehern seien die Nuancen praktisch nicht sichtbar.

Das Drahtlos-Duo von Atlona eignet sich auch für Laptops. Der kleine HDMI-Stick erhält seinen Strom über eine USB-Buchse. An einen Computer angeschlossen, lässt er sich somit per USB-Kabel mit der nötigen Energie versorgen. Für den Einsatz mit AV-Zuspielern befindet sich ein Netzstecker im Lieferumfang.

300 Euro kostet die drahtlose HDMI-Verbindung LinkCast-AV-EU.

Mehr zum Thema

Szene aus Sleepy Hollow mit Christopher Walken
Halloween-Highlights

Halloween im Heimkino ist mal gruselig, mal lustig: Mit diesen Filmen wird's zum Kürbis-Fest so richtig stimmungsvoll. Ob Kinohit oder Geheimtipp,…
Timo Schneckenburger
Interview

HD+ mausert sich von der HDTV-Plattform zum Universaldienstleister für private Fernsehsender. Im Gespräch mit video erläutert Geschäftsführer…
Ekrones Stressless Arion
Medienmöbel von Ekrones

Eine Filmnacht kann schon mal mehrere Stunden dauern. Da will niemand "auf glühenden Kohlen" sitzen. Das Sofa Stressless Arion von Ekrones ist eine…
HDMI-Kabel XS High Speed von in-akustik
Kabel für UHD-Bildprofis

Der Buchsenstandard HDMI 2.0 ist noch jung und setzt die Leistungsmargen für die Kabel höher. in-akustik bietet eine neue Serie, innerhalb der auch…
Szene aus X-Men: Zukunft ist Vergangenheit
4K und HDR im Heimkino

20th Century Fox will künftig für die Home-Entertainment-Auswertung neuer Spielfilme jeweils Versionen mit High Dynamic Range (HDR) und in Ultra-HD…