Dragon Age 3

Systemanforderungen für DA - Inquisition bekannt gegeben

Vor dem Release am 20. November gibt es zu Dragon Age 3: Inquisition ab sofort offizielle Systemanforderungen. Das Rollenspiel unterstützt dazu AMD Mantle.

PC-Screenshot aus Dragon Age 3: inquisition

© EA

Zu Dragon Age 3: Inquisition sind die Systemvoraussetzungen bekannt.

EA hat auf Origin die offiziellen Systemanforderungen für Dragon Age 3: Inquisition veröffentlicht, das am 20. November 2014 seinen Release feiert. Die genauen Specs für das Fantasy-Rollenspiel von Bioware und Electronic Arts lesen Sie im Folgenden. Nebenbei gibt Electronic Arts bekannt, dass Dragon Age 3: Inquisition 4K-Auflösungen unterstützt sowie AMDs Spielegrafik-Schnittstelle Mantle. Dazu gibt es passend erste Screenshots aus der PC-Version. Einen davon sehen Sie oben.

Wer Dragon Age 3: Inquisition auf dem PC spielen will, sollte einen PC besitzen, der mindestens folgenden Spezifikationen entspricht: Das Betriebssystem muss Windows 7 oder Windows 8.1 sein, als 64-Bit-Version mit installiertem DirectX 10. Die CPU sollte einem AMD-Quad-Core mit 2,5 GHz oder einem Intel-Quad-Core mit 2.0 GHz entsprechen. An Arbeitsspeicher fordert EA mindestens 4 GB RAM. Als Grafikkarte nennen die Macher eine AMD Radeon HD 4870 oder eine Nvidia Geforce 8800 GT. Der Grafikspeicher sollte mindestens mit 512 MB dimensioniert und auf der Festplatte mindestens 26 GB frei sein.

Lesetipp: Spiele-Releases im Oktober 2014

Dazu nennt EA für Dragon Age 3: Inquisition auch empfohlene Systemanforderungen, mit denen ein ruckelfreies Spielen möglich sein sollte. Windows 7 oder Windows 8.1 als 64-Bit-Version bleibt, DirectX 11 sollte jedoch installiert sein. AMD-CPUs mit sechs Kernen ab 3,2 GHz oder ein Intel-Quad-Core-CPUs ab 3,0 GHz sollen Prozessor-seitig ausreichen. Beim RAM empfiehlt EA 8 GB, an Grafikspeicher 2 GB. Eine AMD-Grafikkarte ab der Marke HD 7870 oder R9 270, beziehungsweise eine Nvidia Geforce GTX 660, sind moderate Empfehlungen an die GPU.

Dragon Age 3: Inquisition erscheint am 20. November 2014 für PC, PS4, Xbox One und die vorherige Konsolengeneration mit Playstation 3 und Xbox 360. Bis zum 14. Oktober können Sie sich übrigens noch Dragon Age: Origins kostenlos herunterladen. Die News zu den Dragon Age 3: Inquisition Systemanforderungen finden Sie auf origin.com, zusammen mit weiteren Bildern. Das folgende Video hat EA zusammen mit der Nachricht zur PC-Version veröffentlicht.

Dragon Age: Inquisition - Made for PC Gamers by PC Gamers

Quelle: Origin Insider
1:59 min

Mehr zum Thema

Schon der erste Bosskampf gegen einen Greifen gerät zu einer wahren Schlacht.
Release für PC, PS4 & Xbox One

Bereits zum Release von The Witcher 3 soll es einen ersten Patch für PC, Playstation 4 und Xbox One geben. Beim Update soll es sich jedoch nicht um…
The Witcher 3: Screenshot
Performance-Probleme & Ruckeln

Der Patch 1.04 für The Witcher 3 sorgt auf der PS4 für Probleme: Für viele Nutzer ruckelt das Spiel. Auch andere Bugs sorgen für Ärger.
Der PC-Release von Batman Arkham Knight hat mit Problemen zu kämpfen.
Ruckeln & FPS-Einbrüche

Der PC-Release von Batman Arkham Knight hat mit Problemen zu kämpfen. Viele Nutzer berichten, dass das Spiel ruckelt und es vermehrt zu…
Der Verkauf von Batman Arkham Knight über die Plattform Steam wurde gestoppt.
Nach Ruckel-Problemen

Warner Bros. zieht die Konsequenzen aus dem Release-Debakel um Batman Arkham Knight und bietet die PC-Version nicht mehr auf Steam zum Verkauf an. In…
Gibt es einen Multiplayer-Modus für Fallout 4?
Fallout 4 Release

Die Ankündigung des Fallout-4-Releases für PC, PS4 und Xbox One ließ bei Spielern Fragen nach einem Multiplayer-Modus aufkommen. Bethesda äußerte…