Experten erklären Heimkino-Technik

Display-Workshop in Aalen

Wie funktioniert aktuelle Heimkino-Technik? Dieser Frage widmen sich Experten beim "Display Workshop" am 5. Dezember an der Fachhochschule Aalen. Die Teilnehmer erhalten dabei Hintergrundinformationen zu TV, Video, Beamer und Surround-Klang.

Seminar-Tipp

© Archiv

Über 80 Teilnehmer kamen zum Display Workshop im Juli nach Stuttgart.

Burosch Audio-Video-Technik veranstaltet in Kooperation mit Video-HomeVision die Neuauflage des beliebten Workshops. Unter den Referenten ist der Leiter Test & Technik von Video-HomeVision, Roland Seibt, der über aktuelle Videotechnik sprechen wird. Dirk Halfmann von Canton widmet sich dem Thema Surround-Lautsprecher. Auch Beamerhersteller Sim2 hat sich angekündigt. Der kostenlose Workshop findet zwei Mal statt, von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr. Anmeldung und Informationen gibt es unter www.burosch.de.

Mehr zum Thema

Eröffnung der IFA 1973
IFA-Rückblick

Bereits zum 55. Mal öffnet die Internationale Funkausstellung in diesem Jahr in Berlin ihre Tore. Wir werfen einen Blick auf die IFA-Geschichte und…
Die IFA 2013 findet vom 6. bis 11. September statt.
IFA 2015

Die IFA 2015 zieht neben internationalen Fachbesuchern auch zahlreiche Technik-Fans aus Deutschland und aller Welt an. Eintrittskarten gibt es ab 12…
Sky zeigt CL in 4K: Torhüter springt nach dem Ball
Juventus gegen Barcelona in 4K

Sky produziert und zeigt das Champions League Finale 2015 mit Juventus Turin gegen FC Barcelona in 13 Sky-Sportsbars in Ultra HD.
sky fußball
Sky sendet in 4K

Sky Deutschland setzt auf Innovation: Am Samstag konnten die Zuschauer in dreizehn Sky-Sportsbars das Pokalfinale live in der höheren UHD-Qualität…
Lesertest Onkyo TX-NR646
video Lesertest

Die video-Redaktion hat ihr Urteil über den Onkyo TX-NR646 gefällt - jetzt sind Sie mit Ihrem Wissen am Zug. Nehmen Sie an unserem exklusiven…