Digitale Fotografie - Test & Praxis

Digittrade RFID-Security-Festplatte - Mobiler Tresor

Die Sicherung auf externe Festplatten liegt im Trend, entsprechend viele Angebote gibt es. Digitrade will sich mit besonderer Sicherheit hervortun und liefert

image.jpg

© Archiv

Die Sicherung auf externe Festplatten liegt im Trend, entsprechend viele Angebote gibt es. Digittrade will sich mit besonderer Sicherheit hervortun und liefert Festplatten, die via RFID (Radio-Frequency-Identification-Technologie) nur autorisierten Personen Zugang zu den Daten erlaubt. Im Lieferumfang sind zwei RFID-Schlüssel, sogenannte Transponder, enthalten. Das Sperren oder Entsperren der Festplatte gelingt über ein im Gehäuse integriertes RFID-Lesegerät.

Wenn die externe Festplatte von der USB-Schnittstelle getrennt wird, erfolgt sofort eine automatische Sperrung. Der RFID-Zugriff soll zudem durch einen 128-bit-Schlüssel nach Advanced Encryption Standard (AES) geschützt sein. Um eine Entschlüsselung der Daten zu verhindern nutzt das Gehäuse die SMART-Funktion der Festplatte und vergibt ein ATA-Passwort. Dieser Kennwortschutz schützt das Auslesen der Daten außerhalb des Gehäuses. Er wird automatisch aktiv, sobald die Festplatte aus dem Gehäuse entfernt, ausgeschaltet oder mittels RFID-Schlüssel gesperrt wurde. Die Digittrade RFID-Secutity-Festplatten gibt es mit fünf Kapazitäten von 120 bis 500 Gigabyte. Die Preise liegen zwischen 70 Euro und 155 Euro.

www.digittrade.de

Mehr zum Thema

Kryptowährungen
Fork

Die Macher von Litecoin Cash haben die offizielle Wallet als Download freigegeben. Coinomi kündigt einen passenden LCC-Support an. Der Kurs steigt…
Bitcoin Kurs
Kryptowährungs

Der Bitcoin-Kurs hält sich über 11.000 US-Dollar. Die Stimmung bei Investoren ist positiv. Zudem bekommt der Bitcoin-Code bald ein Update.
Windows 10 startet nicht Hilfe - fotolia 89448631
Antimalware Scan Interface

Ein Fehler in Windows 10 schränkt den Nutzen von Antiviren-Programmen deutlich ein. Ein Update ist bereits verfügbar – spielen Sie es unverzüglich…
McAfee-Coins
Kyptowährungen

Der Bitcoin erholt sich seit Anfang Februar rasend schnell. Kursverluste gibt es dafür bei Altcoins wie Ethereum, Ripple, IOTA und Co. zu verzeichnen.
AVM Fritzbox 7583
Für DSL, Kabel und LTE

Auf dem MWC stellt AVM neue Router wie etwa die Fritzbox 7583 vor, die mit Übertragungsraten von bis zu 3 GBit/s glänzen. Dazu kommen weitere…