Digitale Fotografie - Test & Praxis

Digitale Fotorahmen - voll auf Wachstum

Laut einer Studie In-Stat steigt die Zahl der verkauften Fotorahmen bis 2013 auf 50 Millionen. Satte 550 Millionen Dollar pro Jahr werden bis dann mit den

image.jpg

© Archiv

Laut einer Studie In-Stat steigt die Zahl der verkauften Fotorahmen bis 2013 auf 50 Millionen. Satte 550 Millionen Dollar pro Jahr werden bis dann mit den digitalen Bilderrahmen umgesetzt. Laut der Untersuchung verdoppelt sich bereits bis 2010 die Zahl der verkauften Fotorahmen mit drahtloser Netzwerkanbindung. Gleichzeitig sinken die Produktionskosten: ein 8 Zoll-Modell mit WirelessLAN wird dann noch 36 Dollar Materialkosten haben. Die teuersten Teile sind das LCD-Display und das Funkmodul. Weitere Informationen zu der Studie gibt es hier:

http://www.instat.com/catalog/mmcatalogue.asp?id=212

Bild: Neu angekündigt ist der  Braun DigiFrame 1030 mit 10,1 Zoll-Display, aber ohne Funkmodul.

www.braun-phototechnik.de

Mehr zum Thema

LG 65B7D
Saturn und Amazon

Media Markt hat vor dem Black Friday ein Top-Angebot von 1.499 Euro für den LG OLED 55B7D. Wer den 65er kaufen will, bekommt ihn mit Glück schon jetzt…
Bitcoins
Future-Verträge mit CME und CBOE

Der Bitcoin-Kurs steigt auf über 8.000 US-Dollar. Börsen wollen Bitcoin-Future-Verträge realisieren und Atomic Swaps per Lightning starten…
Playstation 4
Playstation 4 Schnäppchen

Wer schon länger plant, eine PS4 zu kaufen, muss nicht mehr warten. Bei Saturn und Amazon gibt es ein Angebot für 199 Euro.
Pokemon GO Fangwettbewerb Bronze Bonus
Changelog, APK-Teardown & Download

Hier sind alle Details zum Pokémon GO Update 0.83.1 für Android und 1.53.2 für iOS und dem aktuellen Stand beim Fangwettbewerb-Event.
globus, 100 euro, geld
Überfall mit Auswirkung auf Bitcoin

Unbekannte Cyberkriminelle erbeuteten Token der Kryptowährung Tether im Wert von 31 Millionen US-Dollar. Das könnten die Auswirkungen sein.