Digiposter.de - Druck auf Hightech-Verbundmaterial

Alu Dibond nennt sich das Material, auf dem Digiposter.de ab sofort hochwertige Drucke anbietet. Alu Dibond-Tafeln sollen sich speziell für Fotoausstellungen

image.jpg

© Archiv

Alu Dibond nennt sich das Material, auf dem Digiposter.de ab sofort hochwertige Drucke anbietet. Alu Dibond-Tafeln sollen sich speziell für Fotoausstellungen eignen. Das Verbundmaterial bestehend aus einem schwarzen Kunststoffkern mit beidseitiger Aluminiumbeschichtung.Nach dem Druck soll das nur 4 mm dicke und dennoch verwindungssteife Poster durch hohe Farbbrillanz überzeugen. Möglich wird das durch die weiß einbrennlackierten Aluminiumdeckschichten, die nach dem Druck mit einem Hochglanz-Laminat versehen werden können. Alternativ gibt es eine matt entspiegelte Variante, die unempfindlicher sein soll. Aktuell werden die Formate 50 x 70 cm (74 Euro), 70 x 100 cm (133 Euro) sowie die Panoramaformate 30 x 120 cm, 35 x 100 cm und 50 x 100 cm zu Preisen zwischen 74 Euro und 95 Euro angeboten.Digiposter liefert die Alu Dibond-Tafeln für 15 Euro Aufpreis mit bereits montiertem Aufhängeset. Die genannten Preise sind ein Aktionsangebote die bis zum 31.05.2009 gelten.

www.digiposter.de

Mehr zum Thema

Netflix Download Offline Feature
Movie-Streaming-App

Netflix führt die Download-Funktion ein. Damit kann man Inhalte des Streaming-Dienstes auf Android- und iOS-Geräten jetzt auch offline anschauen.
Netzsieger: Malware-Statistik
Infografik

Eine Infografik von Netzsieger bringt Sie auf den aktuellen Stand rund um Malware in Deutschland. Wie verseucht ist unsere Hardware? Riskieren Sie…
Chuwi Hi10 Plus im Test
Mit Windows 10 und Android

Das Chuwi Hi10 Plus gibt es aktuell für rund 180 Euro als China- oder für 189,28 Euro als EU-Import mit Coupon. Das Gearbest-Angebot gilt bis…
Shutterstock Teaserbild
Zero-Day-Lücke

Die Mozilla Foundation hat mit dem Firefox-Update 50.0.2 eine kritische Sicherheitslücke geschlossen, die vor allem TOR-Nutzer gefährlich werden…
Die FIFA schickt zur WM 2014 Abmahnungen an Anbieter illegaler Live-Streams.
Bundesliga

Am Freitag können Sie Mainz gegen Bayern im Live-Stream und im Free-TV sehen. Wir zeigen, wie Sie das Bundesliga-Spiel gratis anschauen können.