Voice of Germany versus DSDS

Dieter Bohlen lästert über Casting-Show der ProSiebenSat.1 Media AG

Dieter Bohlen lästert über Voice of Germany, nachdem aktuelle DSDS-Gewinner-Single direkt auf Platz eins der deutschen Charts landete.

Der DSDS-Juror Dieter Bohlen ist nicht überzeugt von der Konkurrenz-Show Voice of Germany.

© Fotolia / James Thew

Der DSDS-Juror Dieter Bohlen ist nicht überzeugt von der Konkurrenz-Show Voice of Germany.

"Deutschland sucht den Superstar"-Juror Dieter Bohlen ist bekannt für seine Sprüche, die jedoch auch sehr verletzend sein können. Das musste auch das Team von Voice of Germany auf sich nehmen, nachdem Bohlen im Interview mit der Zeitschrift "Bravo" über sie lästerte.

Bohlen ist der Meinung, dass Voice of Germany keine Erfolgschancen haben wird, da die Gewinner schließlich noch nie einen erfolgreiche Chart-Single herausgebracht haben. Im Gegensatz dazu stehe eine DSDS-Gewinnerin, die nun eine Single herausbrachte, die direkt auf Platz eins landete.

Lesetipp: Justin Bieber - Korb von Adriana Lima

Außerdem sagt Dieter Bohlen, dass dieser Erfolg auch immer von Kandidat zu Kandidat unterschiedlich ist, da es darauf ankommt, ob jemand noch die Kurve schafft und danach weiterarbeitet oder aufhört.

Mehr zum Thema

Daten und Fakten rund um Internetpornografie
Porno-Statistiken

Pornografie im Web: Wer nutzt das eigentlich? Wir decken die Fakten auf!
Big Brother in Russland sorgt für Aufregung.
Dagegen ist Deutschland ein Kindergarten

Gruppenschlägereien in der Küche oder prügelnde Bikini-Models am Pool sind im russischen Big-Brother-Haus wohl normal. Ein Youtube-Video…
GTA San Andreas Screenshot
GTA San Andreas

Über ein Steam-Update entfernt Rockstar Games 18 Songs aus dem GTA San Andreas Soundtrack. Im Steam-Forum zeigen sich die Spieler empört.
Screenshot: Lindsey Stirling
Dragon Age Inquisition Soundtrack

Nach erfolgreichen musikalischen Interpretationen zu Skyrim und Zelda folgt nun Lindsey Stirlings Inszenierung zu Dragon Age: Inquisition. Wir zeigen…
Screenshot: Gangnam-Style-Video
Zwei Milliarden Aufrufe

Psy hat es geschafft: Mit über zwei Milliarden Aufrufen sprengt Gangnam Style den Youtube-Zähler. Google hat die Technik angepasst.