Fotoszene

DGPh - Otto-Steinert-Preis 2011 vergeben

Der mit 5.000 Euro dotierte Otto-Steinert Preis 2011 der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) geht an den Fotografen Axel Hoedt.

DGPh - Otto-Steinert-Preis 2011 vergeben

© Axel Hoedt

DGPh - Otto-Steinert-Preis 2011 vergeben

In einem mehrstufigen Auswahlprozess mit über 240 Bewerbern fiel am 10. Oktober die Wahl auf den in London lebenden deutschen Künstler. Seine Serie Fastnacht überzeugte die Jury inhaltlich, ästhetisch und technisch.

Die Sektion Bild der DGPh vergibt den mit 5.000 Euro dotierten Otto-Steinert-Preis als Stipendium für die Vervollständigung von Axel Hoedts Serie Fastnacht. In der finalen Auswahl waren zwei qualitativ nahezu gleichwertige Finalisten übrig geblieben. Neben dem Preisträger beeindruckte die Arbeit von Arno Schidlowski, für die die Jury eine Lobende Erwähnung aussprach.

Axel Hoedts Arbeit Fastnacht beschäftigt sich mit den Masken der schwäbisch-alemannischen Fastnacht in dessen Heimatregion im Süden Deutschlands. Die Position des 45-jährigen geht jedoch weit über das ethnologische Analysieren und Sammeln von Fastnachtsmasken hinaus und schafft durch den Einsatz unterschiedlicher Aufnahmetechniken ein persönliches Stimmungsbild aus hintergründigen Portraits, die den Grad zwischen dem abgebildeten Thema der Fastnacht und den Lebenswelten, Sitten und Bräuchen in den entsprechenden Regionen zeigen.

Die diesjährige Jury bestand aus der Otto-Steinert-Preisträgerin von 2009, Pepa Hristova, dem Berliner Sammler und Verleger Roland Angst sowie dem Vorstand der DGPh-Sektion Bild, Bernd Rodrian, Inga Schneider und Rüdiger Glatz.

Jasmund

© Arno Schidlowski

Jasmund

Mehr zum Thema

Kaiser Canon EOS 70D
DVD

Kaiser erweitert kontinuierlich seine Reihe von DVD-Video-Tutorials. Aktuell ist das Canon EOS 70D Knowhow neu im Programm.
Ortery  3D MFP- Office Photography Machine
Foto-Automatisierung

US-Spezialist Ortery hat ein automatisches Aufnahmemodul für unkomplizierte Panorama- und 3D-Produktfotografie vorgestellt.
Lumix-Festival - Hannover
Fotoszene

Vom 18. bis 22. Juni 2014 findet in der Hochschule Hannover zum vierten Mal das Lumix-Festival statt.
100 Jahre Leica - Zeitleiste interatkiv
Jubiläum

Vor 100 Jahren wurde die erste Leica-Kamera entwickelt. Erleben Sie die Meilensteine der Firmengeschichte in unserer interaktiven Zeitleiste.
Charity Fotowettbewerb, Fina Watson/ Survival
Fotowettbewerb

Die Organisation "Survival International" geht bei ihrem jährlichen Kalender neue Wege. Statt nur Profis sind diesmal alle Fotografen aufgerufen,…