Zwei DFB-Testspiele bis zur WM live im Free-TV

DFB-Elf versus Lena: Fußball Länderspiel und Grand Prix zeitgleich im Free-TV

Am 11. Juni 2010 geht sie endlich los, die Fußball Weltmeisterschaft in Südafrika. Am 13. Juni steigen dann dann die Jungs der Deutschen Nationalmannschaft in das Turnier ein: um 20:30 Uhr ist Anstoss gegen Australien. Bis dahin bekommen unsere Kicker noch zwei Mal die Gelegenheit, Trainiertes in der Praxis umzusetzen, sich Selbstbewusstsein und blindes Verständnis zu erspielen oder sich die Wunden aus verlorenen Finalpleiten zu lecken - Letzteres dürfte vor allem für die Stars aus Bremen und München enorm wichtig sein.

TV-Duell: Lena versus DFB-Elf

© Archiv

Kann Lena Meyer-Landrut die Fußball-Fans für sich begeistern?

Am 11. Juni 2010 geht sie endlich los, die Fußball Weltmeisterschaft in Südafrika. Am 13. Juni steigen dann dann die Jungs der Deutschen Nationalmannschaft in das Turnier ein: um 20:30 Uhr ist Anstoss gegen Australien. Bis dahin bekommen unsere Kicker noch zwei Mal die Gelegenheit, Trainiertes in der Praxis umzusetzen, sich Selbstbewusstsein und blindes Verständnis zu erspielen oder sich die Wunden aus verlorenen Finalpleiten zu lecken - Letzteres dürfte vor allem für die Stars aus Bremen und München enorm wichtig sein.

Im ersten Länderspiel-Test am Samstag den 29. Mai 2010 kommt es zur Neuauflage des WM-Endspiels von 1954, in dem Deutschland im "Wunder von Bern" die als unbesiegbar geltenden Ungarn sensationell mit 3:2 besiegten ("Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen... Rahn schießt - Toooooor"). In der Neuzeit sind die Magyaren bei WMs regelmäßig zum Zuschauen verdammt, was sie in der Vorbereitungsphase zu begehrten Test-Gegnern macht, wie zum Beispiel eben für Deutschland. Anstoss ist um 20:00 Uhr in Budapest beziehungsweise im ZDF. Die DFB-Elf hat am Samstag aber nicht nur gegen die Pusta-Kicker zu kämpfen, sondern vor allem auch gegen Lena Meyer Landrut. Deutschlands neues Fräulein-Wunder trällert nämlich zeitgleich auf ARD ihren Nummer-1-Hit "Satellite" und hofft auf deutlich mehr als drei Punkte, die bei einem Fußballspiel im Idealfall zu bekommen sind.

Deutlich entspannter dürfte der Kampf um die Fernbedienung am 3. Juni (Donnerstag) verlaufen, wenn sich Deutschlands Elite-Kicker in Frankfurt gegen Bosnien-Herzegowina den letzten Feinschliff holen. Beim Grand Prix wird Deutschland von Bosnien-Herzegowina zumeist mit eher weniger Punkten bedacht. Vielleicht schafft Lena ja mal einen 12er, dann kann sie unseren Fußballern auch gleich als gutes Vorbild dienen. Die ARD überträgt das Spiel live, der Ball rollt ab 20:30 Uhr.

TV-Duell: Lena versus DFB-Elf

© Archiv

Kann Lena Meyer-Landrut die Fußball-Fans für sich begeistern?

Mehr zum Thema

Samsung UE48JU6450
TV-Schnäppchen

Zusammen mit der Preissuchmaschine guenstiger.de haben wir das TV-Schnäppchen der Woche ermittelt: Diesmal ist der 4K-TV Samsung UE48JU6450 zu einem…
Akte X (2016): Trailer
Video
Mulder und Scully kehren zurück

Der US-Fernsehsender Fox hat eine neue Vorschau zur Fortsetzung von "Akte X" ausgestrahlt. Hier gibt es den Clip zu sehen.
IFA Andreas Stumptner Roland Seibt Antonia Laier
Video
TechNite Spezial zur Messe

video war auf der Messe in Berlin unterwegs und hat die wichtigsten Trends und Highlights in der großen TechNite-Spezialausgabe zusammengefasst.
Loewe Unboxing Bild 7
Video
UHD-TV

Wir haben den ersten Loewe OLED TV schon im Labor! Testchef Roland Seibt entpackt den Bild 7 gemeinsam mit dem Loewe Produktmanager hier im exklusiven…
Metz Novum OLED
Video
OLED

Metz hat auf der IFA seinen ersten OLED-Fernseher vorgestellt. Nurz kurze Zeit später traf ein Vorserien-Modell im video-Labor ein. Hier sehen Sie…