Vernetzung

Devolo präsentiert neues Powerline-Equipment

Wände können den WLAN-Empfang blockieren, und das Verlegen von Sat-TV-Kabeln ist je nach Installation aufwendig. Der Powerline-Spezialist Devolo stellt neue Produkte zur Lösung dieser Probleme vor.

Devolo Powerline

© Devolo

Devolo Powerline

Die CeBit im März wirft ihre Schatten voraus. Devolo präsentiert dort neues Equipment für die Signalverteilung im Haus via Stromkabel (Powerline). Das funktioniert auch mit TV-Signalen. Ein Duo aus Modem und Receiver macht's möglich. Das Modem ist mit der Satelliten-Schüssel des Hauses verbunden und empfängt sämtliche Kanäle. Es wandelt die Programme für den Transport über das Stromkabel um und spielt sie einem Receiver zu, der per HDMI an den Fernseher andockt. Da der Receiver die TV-Signale über jede herkömmliche Steckdose erhält, ermöglicht das Duo TV-Empfang in einem beliebigen Zimmer. Neue Kabel zu verlegen ist unnötig.

Praxis: Sat to IP - Satellitenfernsehen übers Netzwerk

Das "dLAN TV SAT Starterset" kann zwei Programme gleichzeitig übers heimische Stromnetz schicken, was am TV Twin-Empfang ermöglicht. Wer zwei Modems an der Satellitenschüssel installiert, treibt sogar bis zu vier Programme durch die Leitungen. Dies sorgt wahlweise für Twin-Empfang in zwei Räumen oder einkanaligen Empfang in vier Räumen. Mehr als vier HD-Programme vertragen Stromleitungen mit gegenwärtiger Powerline-Technik laut Devolo nicht.

Damit der TV-Empfang auch mobil einwandfrei klappt, beherrscht das neue "Multituner"-Modem zudem die standardgerechte Wandlung der TV- in IP-Signale. So erhalten Mobilgeräte die TV-Programme per WLAN, wobei eine kostenlose App für reibungslose Wiedergabe sorgt. Allerdings besitzen Mobilgeräte die Eigenheit, viel in Bewegung zu sein und möglicherweise aus dem Senderadius des heimischen WLAN-Routers hinauszuschlendern.

Devolo bietet auch hierfür eine Lösung. Diese besteht aus den einzelnen WLAN-Sender- und Empfängereinheiten dLAN 500 WiFi. Sie verteilt man auf Steckdosen in den etwaigen zusätzlichen Stockwerken. Verlässt man den Senderadius des Routers und erhält ein stärkeres Signal der Devolo-Einheit, soll sich das jeweilige Mobilgerät automatisch das bessere Netz aussuchen und darin einklinken. Nach diesem Prinzip können auch mehrere dLAN-Einheiten zum Einsatz kommen. Die Verbindung der Einheiten mit dem zentralen Router erfolgt Powerline-typisch barrikadefrei übers Stromnetz. Selbstredend darf man auf diese Weise nicht nur Fernsehsignale empfangen. Auch ganz normales Surfen funktioniert so einwandfrei.

Die voraussichtlichen Preise für das Devolo-Equipment

Twin-TV-Empfang in einem Raum (Basisausstattung):

  • dLAN TV SAT Starter Set (Modem, Receiver mit Steckdosenadapter): 450 Euro

Twin-TV in zwei Räumen (Zusatzausstattung):

  • dLAN TV SAT Starter Set: 450 Euro

Single-TV in bis zu vier Räumen (Zusatzausstattung):

  • dLAN TV SAT Starter Set: 450 Euro
  • 2 x dLAN Receiver Kit: je 290 Euro

WiFi-Empfang:

  • dLAN TV SAT Multituner Kit (Modem und ein Steckdosenadapter für den Router): 250 Euro
  • dLAN 500 WiFi (Sender-Empfängereinheit für etwaige weitere Stockwerke): je 69,90 Euro

TV-Twin-Empfang in einem Raum und WLAN-Empfang kombiniert:

  • dLAN TV SAT Starter Set (Modem, Receiver mit Steckdosenadapter): 450 Euro
  • dLAN 500 WiFi Starter Kit (ein Adapter für den Router und eine Sender-Empfängereinheit): 100 Euro
Devolo Powerline

© Devolo

Mit dem neuen dLAN-Set von Devolo kann man die TV-Signale durch die Stromleitung schicken.

Mehr zum Thema

Ethernet, Receiver, devolo, dLAN TV
Testbericht

Satelliten-Fernsehen im ganzen Haus, ohne Kabel zu verlegen: Mit dem devolo-Set dLAN TV Sat 2400-CI+ wird das TV-Signal über die Stromleitung…
dLAN home: Von devolo kommt neues Heimvernetzungszubehör mit Powerline-Support.
Heimvernetzung

Mit dLAN home stellt devolo unter dem Motto "Entdecke die einfache Verbindung" eine neue Produktreihe vor, die speziell auf die Vernetzung von…
Der Adapter devolo dLAN 500 AV Wireless+ erweitert Ihr WLAN in jeden Raum.
WLAN-Zubehör

Der WLAN-Access-Point mit integriertem Netzwerk-Switch dLAN 500 AV Wireless+ von devolo bringt WLAN in jeden Raum.
Telestar Digibit PW 500
Heimnetzwerk

Die Powerline-Adapter DIGIBIT PL 500 und PW 500 von Telestar liefern Internet aus der Steckdose und verknüpfen die Heimnetzwerkgeräte über das…
Devolo AG dLAN 500 AVtriple+ Starter Kit
Powerline-Adapter

Auf der IFA 2013 in Berlin stellten Devolo und Netgear ihre neuen Powerline Adapter mit Schutzleitung vor. Diese sollen die Leistung um bis zu 50…