FOTOSZENE

Deutsches Kameramuseum Plech - Neue Schatzkiste eröffnet

Mit 13000 Exponaten und einem riesigem Archiv steht das Deutsche Kameramuseum in Plech zwischen Nürnberg und Bayreuth ab Sonntag, den 4. Dezember 2011 allen Fotofreunden offen.

image.jpg

© Archiv

Schon vor der offiziellen, für Pfingsten 2012 geplanten Eröffnung nimmt das Museum zunächst in reduziertem Umfang mit drei Räumen im Obergeschoss der Grundschule in Plech, wenige hundert Meter neben der gleichnamigen Autobahnausfahrt der A 9 Nürnberg-Berlin, zu ermäßigten Eintrittspreisen seinen Betrieb auf.

Die Sammlung von Museumsinitiator Kurt Tauber (60), Journalist und Fotograf, umfasst allein 5000 Foto- und Filmkameras, von der deutschen Agfa-Box bis zur schwedischen Hasselblad, von der legendären Leica bis zur billigen Pocket-Werbe-Kamera, von einer der ersten Voigtländer-Spiegelreflexkamera bis zur Spionagekamera Minox.

In der Abteilung Reprotechnik, Labor und Großgeräte dominiert die Falz & Werner von 1928, eine 4,40 Meter lange Reprokamera aus Holz, den 70 m2 großen Saal, der auch weitere Großbild- und Studiokameras, Laborgeräte und diverse außergewöhnliche Geräte präsentiert. Dazu gehört als besondere Rarität auch ein Planox-Heidoplast-Stereobildbetrachter von Franke & Heidecke (Rollei), der 3D-Fotos schon in den 20er-Jahren des vorigen Jahrhunderts in die Wohnzimmer brachte. Ein aus Möbeln und Interieur aus den 50er Jahren mit

Originaldekorationen wieder neu aufgebautes ehemaligen Fotofachgeschäft, einschließlich vieler der damals angebotenen Fotoartikel, der Filmbestelltüten, Firmenstempel, Einkaufstüten aus Plastik, des Geschenkeinwickelpapiers und der Original-Leuchtreklamen, lädt zur Zeitreise ein, ebenso ein Labor aus den 30er Jahren.

Darüberhinaus zu sehen sind u. a. Geräte und Archiv der Nürnberger Firmen Carl Braun (Kameras, Diaprojektoren) und Foto Quelle (Revue) mit über 75 Foto-Quelle-Katalogen, und über 5000 Original-Bedienungsanleitungen sowie Hunderte von Fachbüchern. Deutsches KameramuseumSchulstraße 891287 PlechÖffnungszeiten: vorerst sonntags von 14 bis 17 UhrEintritt: 2 Euro für Erwachsene, 1,50 Euro für Kinder/Jugendlichewww.deutsches-kameramuseum.de  Fotos: © Kurt Tauber/Deutsches Kameramuseum

image.jpg

© Archiv

image.jpg

© Archiv

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Sony Alpha 6300
Systemkamera

Die neue Sony Alpha 6300 soll beim Autofokus gleich zwei Rekorde in der Klasse der APS-C-Systemkameras brechen.
Canon Cashback 2016
Geld-Zurück-Aktion

Kamera kaufen und Geld zurück erhalten, heißt es jetzt wieder bei Canon. Bei der Cashback-Aktion "Canon EOS plus X" können Sie bis zu 800 Euro…
panoramabild facebook
Panoramabilder

Auf Facebook gibt es jetzt einen neuen Betrachtungsmodus. Mit dessen Hilfe können Nutzer Panoramabilder als 360-Grad-Foto anschauen und selber…
Yi 4k Actioncam Xiaomi
Günstige GoPro-Alternative

Günstige GoPro-Alternative: Die Yi 4K Actioncam gibt es nun auch in Deutschland zu kaufen. Wir zeigen die besten Angebote bei Amazon und Co.
Canon EOS 5D Mark IV Preis Release Infos
Vollformat-DSLR

Die neue Canon EOS 5D Mark IV kommt mit 30,4-Megapixel-Sensor, WLAN und 4K-Videos. Wir haben alle Infos zu Preis, Release und Features.