Audio-Alleskönner

Denon: Neue Kompaktanlage CEOL N-8

Lifestyle pur: Denon verbindet modernes Design mit High- und Netzwerk-Fidelity. Da wirkt höchstens der Name "CEOL 2012 (N-8)" etwas spröde.

Denon CEOL 2012 N-8

© Denon

Denon CEOL 2012 N-8

Die CEOL-Kompaktanlage N-8 folgt der Version N-7 nach und katapultiert jeden mitten in die Moderne. Im schicken weißen Gehäuse stecken Dockingstation, Internetradio, Analogradio, AirPlay-Fertigkeiten, der Musikdienst Spotify und ein CD-Player. So verbindet sich traditionelles Musikhören mit neuester Netzwerktechnik. Damit diese möglichst unkompliziert bleibt, ist eine Antenne für den drahtlosen Wifi-Empfang gleich mit integriert. Und falls vom Netzwerk-Server oder aus dem Internet ausgesprochene Qualitätsmusik strömen soll, beherrscht der Alleskönner obendrein das unkomprimierte FLAC-Format.

Auf dem neuesten Stand ist man auch bei der Bedienung. Ein Signalgeber ist mitgeliefert, doch wer gern per Touchscreen bedienen will, kann eine iOS- und Android-Fernbedienungsapp auf sein Tablet oder Handy laden. Das Display am CEOL selbst hat ebenfalls einiges zu bieten. Es ist dank organischer OLED-Technik absolut up to date und strahlt daher besonders hell

Ganz traditionell lassen sich externe Geräte anschließen. So sorgen ein optischer Digital- sowie analoge Toneingänge neben der integrierten Docking-Station für Apple-Player dafür, dass bei etwaigem Netzwerkstillstand Signale fließen können.

800 Euro kostet das pfiffige Kompakt-Highlight.

CEOL 2012 (N-8): Technische Details:

  • 2 x 65 W Leistung (4 Ohm)
  • Einfaches und gradliniges Schaltungsdesign sowie verkürzte Signalwege für bestmögliche Soundqualität
  • Vollständig digitales Konzept für optimierte Klangwiedergabe
  • Europäisches Soundtuning
  • AirPlay über iPad, iPhone, iPod touch und der iTunes-Bibliothek
  • "Play to" über Windows Media Player 12 (oder höher)
  • CD-Player für CD-R/RW (MP3/WMA)
  • UKW-Radio mit RDS
  • Internet-Radio and Netzwerk-Streaming via Ethernet und WiFi (integrierte Antenne)
  • Integrierte Online-Musikdienste Spotify und last.fm
  • Unterstützt WPS (WiFi Protected Setup)
  • Unterstützt WiFi Multimedia (WMM)
  • Formate: MP3 / WMA / AAC / FLAC 192/24 / WAV 192/24 / ALAC
  • Gapless Playback
  • Docking-Einrichtung für iPhone/iPod
  • Aufladefunktion für iPhone/iPod im Standby-Modus
  • Optimiser-Schaltung zur perfekten Abstimmung des RCD-N8 Netzwerk-Systems mit den SC-N8 Lautsprechern
  • Steuerbar über die neue Denon Remote App für iPhone/iPod Touch/iPad und Android-Systeme
  • Optischer Digital-Eingang für das Anschließen eines Fernsehers oder anderer vergleichbarer Quellen
  • USB-Anschluss vorn
  • 2 analoge Eingänge hinten
  • Hochwertige 3-zeilige OELD-Anzeige (Organic Electroluminescence Display)
  • Schneller und einfacher Installations-Assistent in Deutsch und weiteren Sprachen
  • Geringer Energieverbrauch im Standby-Modus
  • Hochwertige Verbindungsklemmen an den Lautsprecher-Anschlüssen
  • Erstklassige Lautsprecher mit 12cm-Tieftönern (SC-N8)
  • Fernbedienung
Denon CEOL 2012 N-8

© Denon

Die Denon CEOL 2012 N-8 verfügt über digitale und analoge Anschlüsse.

Mehr zum Thema

Tivizen iPlug
Adapter

Wer sein Tablet oder Smartphone im ganzen Haus zum Fernsehen nutzen möchte, bekommt mit Tivizen iPlug von icube eine komfortable Lösung in die Hand.
Bayan StreamPort
Bluetooth-Empfänger

Bayan-Docks überzeugen mit einem ausgereiften Klangkonzept. Nun sorgt das "StreamPort"-Nachrüstset zudem für hochwertigen Bluetooth-Empfang.
JBL OnBeat Venue LT
Sound-Dock

Das Sound-Dock OnBeat Venue LT besitzt den schmalen Lightning Connector für die neuesten Apple-Spieler. Bluetooth-Funk bezieht den Rest der Welt mit…
Central AV  Cubycon 2
Kompaktes Surround-System

Das neue 5.1-Kompaktset Central AV | Cubycon 2 von Teufel besteht aus der Decoderstation 7 und dem Lautsprecherset Cubycon 2.
Marantz Consolette
Jubiläumsaktion

Marantz wird 60 Jahre alt und startet daher eine Reihe von Sonderaktionen. Den Auftakt macht die Consolette als Netzwerk-Audiospieler. Statt 1.000…