HIFI

Denon: Netzwerk-Audio-Player DNP-720AE

Denon hat seinen ersten Netzwerk-Audio-Player angekündigt. Der DNP-720AE wertet bestehende HiFi-Anlagen um die Möglichkeiten des Netzwerk-Streamings auf.

Denon mit neuen Netzwerk-Audio-Player DNP-720AE

© Denon

Netzwerkmusik einfach gemacht: Der Denon DNP-720AE

Der neue DNP-720AE Netzwerk-Audio-Player ermöglicht über eine drahtlose oder  kabelgebundene Verbindung zum Heimnetzwerk den Zugriff auf über 14.000 Internetradiosender, Online-Musikdienste oder Musikdateien, die im Heimnetzwerk gespeichert sind.

Darüber hinaus unterstützt er Apple AirPlay für die direkte kabellose Verbindung mit dem iPod touch, iPad oder iPhone. Dank der Kompatibilität zum DLNA 1.5-Standard können Musikdateien auf Netzwerkfestplatten (NAS) schnell gefunden und in bester Qualität  wiedergegeben werden. Das Sound-Tuning basiert auf Denon's bekanntem  "Simple&Straight"-Schaltungsdesign sowie minimalen Signalwegen zur Optimierung des Klangs. Streng selektierte Bauteile wie der hochwertige 24-Bit/192kHz Digital-Analog-Wandler sorgen für das Übrige, so der Hersteller.

Mit dem komfortablen Einrichtungsassistenten sollen die Grundeinstellungen sowie die Einbindung ins LAN und WLAN im Handumdrehen gelingen. Der frontale USB-Anschluss ermöglicht den Anschluss von externen Speichermedien inklusive Apple-Playern in digitaler Qualität. Auch eine Denon App zur Steuerung des Players ist verfügbar. Der DNP-720AE ist außerdem für Windows 7 zertifiziert und unterstützt nicht nur die "Play To"-Funktionalität vom Windows Media Player 12, sondern auch von anderen DLNA-Quellen wie etwa Handhelds oder Mobiltelefonen. Wem die  Netzwerkinhalte jedoch nicht genug sind, der kann auch über den eingebauten UKW/MW-Tuner herkömmliches Radio genießen.

Der DNP-720AE wird Ende September in Premium Silber und Schwarz zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von EUR 499,- erhältlich sein. Weitere Informationen zum Neuling finden Sie auf www.denon.de .

Denon mit neuen Netzwerk-Audio-Player DNP-720AE

© Denon

Vielfältige Anschlussmöglichkeiten auch auf der Rückseite des Geräts

Mehr zum Thema

Set-Top-Box für Video on Demand
Streaming

Die Gerüchteküche brodelt. Laut amerikanischen Medienberichten will Amazon noch bis Ende dieses Jahres eine Streaming-Box für Video on Demand auf…
Amazon Fire TV
Set-Top-Box

Amazon hat auf einem Presseevent in New York eine eigene Set-Top-Box vorgestellt. Die Streaming-Box heißt Amazon Fire TV und kann auch als…
Amazon Fire TV
Set-Top-Box

Amazon hat seine Set-Top-Box Amazon Fire TV vorgestellt. Die Alternative zu Apple TV und Chromecast ist für 99 US-Dollar erhältlich. Wir verraten…
Android TV
Android TV

Google will mit Android TV den Set-Top-Boxen von Apple und Amazon den Platz im Wohnzimmer streitig machen. Das berichtet The Verge in Bezug auf…
Sony FMP-X5A Mediaplayer
4K Stream

Statt eines Software-Updates bietet Sony für seine 4K-Fernseher eine Streaming-Box an, die den Empfang von UHD-Inhalten aus dem Internet ermöglicht.